Goran’s große Quote

Moin Moin Sportsfreunde,

der gestrige Tipp ist locker durchgegangen. Der Tabellenzweite der 3. Liga, VfR Aalen, gewann in Erfurt mit 1:0! Ich hatte vorsichtshalber doppelte Chance für 1,60 gespielt, welche somit easy durchging. Die zweite Wette wurde auch gewonnen, da ich Bosnien mit 2:0 Handicap Sieg getippt hatte. Das Spiel endete 2:1 für Brasilien, der Tipp war aber nie in Gefahr, da Brasilien erst in der Nachspielzeit, durch ein Eigentor, den 2:1 Siegtreffer erzielte. Es läuft also momentan wieder ganz ordentlich!
Heute werde ich Euch keine Favoriten, sondern große Quoten präsentieren. Bei Testspielen ist immer so einiges möglich! Ich habe mich für die Partien: Polen vs Portugal und für den Schlager England vs Niederlande entschieden.
Einmal auf Bol Sans!

Polen – Portugal: ( 29.02.2012, 20.45 Uhr )

Der Gastgeber der kommenden Europameisterschaft empfängt am heutigen Abend den Favoriten aus Portugal. Es ist das Eröffnungsspiel der neuen EM- Arena in Warschau. Das Stadion wird ausverkauft sein und das polnische Nationalteam will seinen, zuletzt sehr skeptischen Fans, eine starke Leistung präsentieren.
Für Polen ist dieser Härtetest gegen einen „großen“ wie Portugal sehr wichtig. Die polnischen Fußballfans sind bis jetzt sehr zurückhaltend und skeptisch, was Ihr eigenes Team betrifft. Die Euphorie, für die kurz bevorstehende EM 2012, hält sich bei den meisten Polen noch in Grenzen. Um den Funken zum Überspringen zu bringen, muss mal ein richtiges Erfolgserlebnis her. Mit einem starken Auftritt gegen Cristiano Ronaldo und Co. könnte man die benötigte Euphorie ein wenig ankurbeln!
Polens Nationaltrainer Francizek Smuda kann aus dem Vollem schöpfen. Sein komplettes Team ist einsatzbereit! Der Borussen- Knippser Lewandowski wird evtl. vorerst auf der Bank Platz nehmen, da er die letzte Trainingseinheit verpasste. Dies ist aber die einzige Personalie, die noch in den Sternen steht.
Man sollte die Polen nicht unterschätzen! Sie haben mit Pisczek, Blaszczykowski, Lewandowski (alle BVB), Szczesny (Arsenal), Mierzejewski( Trabzonspor), Obraniak ( Bordeaux) Dudka ( Auxerre) oder einem Jelen vom OSC Lille, ein durchaus vorzeigbares Team zusammen! Mit Ihren fanatischen Fans im Rücken werden die Polen 120% geben und mit Aller Macht versuchen, das Eröffnungsspiel zu gewinnen, um in Polen endlich die nötige EM- Euphorie auszulösen!

Das portugiesische Starensemble um Superstar Cristiano Ronaldo reist auch in Topbesetzung nach Polen. Schaut man sich Portugals Kader an, sind Sie auf dem Papier natürlich ganz klar der Favorit. Ihr Kader besteht aus Spielern wie: C. Ronaldo, Pepe, Rolando, Joao Moutinho, Contreao oder einem Nani!  Auch bei den Buchmachern ist das Team von Paulo Bento favorisiert. Tipico beispielsweise gibt uns für einen Sieg Portugals eine Quote von 1,85. Für mich ist diese Quote ganz klar keine Option!
Obwohl Portugal über so viel Kaderqualität verfügt sind Sie für mich zu einer kleinen Wundertüte geworden. Die Portugiesen haben sich in der EM- Quali beispielsweise nicht mit Ruhm bekleckert! Sie wurden hinter Dänemark nur Zweiter und verloren Ihre Auswärtsspiele in Norwegen mit 1:0 und in Dänemark mit 2:1!
Auch Ihre Heimspiele absolvierten Sie alles andere als souverän. Gegen Zypern spielten Sie zu Hause 4:4 und gegen Island gab es ein 5:3!!
Ich gehe stark davon aus, dass Portugal eine gute EM 2012 spielen wird, aber bis dahin werden sich CR7 und Co. noch nicht zu sehr reinhängen und den Fokus eher auf die Meisterschaft, Champions- League und Co. legen!

Ich denke die Portugiesen werden in diesem Test noch nicht volle Kraft fahren. Das polnische Nationalteam hingegen will Selbstvertrauen tanken und unter den polnischen Anhängern eine Euphoriewelle auslösen. Nicht zu vergessen, dass man auch eine erfolgreiche Warschauer Stadioneröffnung feiern will!

Die Bookies geben uns eine übertriebene 4,30 für einen Sieg Polens. Diese Quote ist in meinen Augen definitiv spielbar!

Mein Tipp: POLEN 1 / 4,30 Quote bei TIPICO / EINZELWETTE

[cbanner#5]

 

England – Niederlande: ( 29.02.2012, 21.00 Uhr)

100 Tage vor Beginn der Fußball-EM in Polen und der Ukraine proben alle teilnehmenden Teams Ihre derzeitige Form. Zum absoluten Schlagerspiel kommt es heute Abend aber im magischen Wembley- Stadion. England empfängt Holland!
Die Engländer sind in den letzten Monaten in bestechender Verfassung! Die EM-Quali-Gruppe schlossen Sie souverän, ohne Niederlage, als Tabellenerster ab.
Ihre letzten beiden Tests vor heimischen Publikum gewannen Sie gegen Schweden und Spanien mit jeweils 1:0! Das einzige wirkliche Manko ist, dass den Engländern heute Abend der Superstar, Wayne Rooney, nicht zur Verfügung stehen wird. Er fällt mit einer Halsentzündung aus!
Ansonsten stehen aber sämtliche Stars bereit und England sollte mit seinem Kader in der Lage sein, Rooney’s Ausfall zu kompensieren! Zu Englands Nationalkader gehören Spieler wie: S. Gerrard, A. Young, P. Jones, J. Millner, T. Walcott, D. Sturridge oder ein J. Lescott!
Ich bin mir sicher, dass die Engländer hier hohes Tempo gehen werden, da Sie im heimischen, magischen, ehrwürdigen Wembley spielen und dort natürlich nicht verlieren wollen. Gegen die Holländer ist es auch noch eine Frage der Ehre! Die Engländer sind da sehr stolz! Ich tendiere hier klar zum englischen Team!

Die Niederlande läuft zur Zeit Ihrer alten Form hinterher. Seit 3 Spielen haben Sie nicht mehr gewinnen können. Gerade das 0:3 gegen Deutschland, wo Sie eine grottenschlechte Leistung boten hängt, Ihnen noch sehr nach. Vor der Deutschland-Schmach gab es ein 0:0 gegen die Schweiz und eine 2:3 Niederlage gegen Schweden! Ich finde der Kader der Holländer wird komplett überbewertet. Van Persie ist in bestechender Form, da brauchen wir nicht drüber reden, aber ein Van Bommel, De Jong, Heitinga, Mathijsen oder ein Kuyt haben Ihre besten Zeiten hinter sich! Wesley Sneijder rennt seit Monaten seiner Form hinterher und Van Vaart wird gegen England verletzungsbedingt ausfallen. Ich persönlich denke auch, dass uns diese Holländer bei der EM nicht gefährlich werden können! In der deutschen Gruppe werden Sie hinter Portugal und Deutschland auf Platz 3 landen und schon in der Vorrunde ausscheiden, das nur mal so nebenbei.
Das Team der Oranje steckt momentan auf jeden Fall in einer kleinen Krise mit formschwachen Spielern und ich gehe davon aus, dass Sie es gegen die hochmotivierten Three Lions sehr schwer haben werden! Zeitweise gab es auch Gerüchte, dass die Oranjes Ihren Trainer Bert Van Marwijk, noch vor der EM, loswerden wollen. Eine nächste Niederlage in England wäre da von Vorteil.

Ich tendiere hier klar auf einen heimischen Sieg im Wembley- Stadion! Ich gehe von einem schnellen, temporeichen Fußballspiel aus, wo das Team um Steven Gerrard ordentlich Dampf machen wird! Wer vor kurzem zu Hause gegen Spanien gewinnt, sollte dazu auch gegen schwächelnde Holländer in der Lage sein. Um eine saftige Quote zu bekommen, gehe ich hier sogar auf Handicap-Sieg! Einmal auf Bol Sans…

Mein Tipp: ENGLAND HC-1 / 5,75 Quote bei TIPICO / EINZELWETTE

Gruß Goran-
Bol Sans!

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben