High Stakes: Viktor Blom trotz Niederlage gegen Ben Sulsky weiterhin im Aufwind

Der Schwede Viktor ‚Isildur1‘ Blom konnte am vergangenen Wochenende ordentlich seine Bankroll verbessern. Trotz einer verheerenden Niederlage am Samstag gegen Ben Sulsky, ging er alleine gestern mit einem Plus von $132.144 nach Hause. Gewinner der Session war wieder einmal Rafi Amit, der über $392.000 gewann. 

Bei Viktor Blom ging es am Wochenende auf und ab. Zunächst konnte der Schwede rund 1 Million Dollar Profit vorweisen bis es zur desaströsen Session gegen Ben ‚Sauce123‘ Sulsky kam. Der US-Amerikaner nahm in der Heads-Up Session bei 4-6 Tischen ‚Isildur1‘ $600.000 wieder ab. Unter anderem kam es zur folgender Hand. Gespielt wurde PLO-HU $100/$200, Blom eröffnete am Button auf 600 und Sulsky callte. 

Flop: As3c6c

Ben checkte, Viktor spielte die C-Bet von $1.000 und Ben raiste nun auf $3.666. 

Turn: 9s

Erneut checkte der Amerikaner von vorne, Viktor spielte $6.800 an und Ben raiste. Dieses Mal auf $21.111.

River 8c

Ein weiteres Mal checkte Ben, Viktor stellte den Amerikaner All-in und dieser snappte mit Ac4cKh5d für die Nuts. Viktor hatte nur Js2s4s5c zu bieten und musste sich in dieser Hand geschlagen geben. 

Am Ende konnte der Schwede allerdings ein Plus von über $132.000 mit nach Hause nehmen. Ebenfalls lief es für ‚refaelamit‘ überragend, der als Tagessieger $392.000 gewann und in der 2012 Money-List nun auf Rang 6 zu finden ist. 

Hier noch die Gewinner und Verlier für 2012*:

Jens ‚Jeans89‘ Kyllönen $1.738.962
bernard-bb $1.026.411
Ben ‚Sauce123‘ Sulsky $863.841
patpatman $685.623
MaiseE $674.264
Rafi ‚refaelamit‘ Amit $646.350
‚ragen70‘ $591.828
Phil ‚takechip‘ D’Auteuil $568.888
The Liar $460.144
Alexey ‚LuckyGump‘ Makarov $409.543

Terje ‚Terken89‘ Augdal -$312.582
julia753 -$315.674
GVOZDIKA55 -$342.431
Phil ‚MrSweets28‘ Galfond -$346.717
VietRussian -$422.811
Gavin ‚gavz101‘ Cochrane -$463.809
‚toweliestar‘ -$493.071
Zypherin -$591.313
Ilari ‚Ilari FIN‘ Sahamies -$806.354
long90110 -$921.620

*auf PokerStars, getrackt von HighStakesdb.com

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben