Charity Poker mit Toby Lewis uvm – Galfond Training zu gewinnen – heute um 20h!

Was ist besser, als ein paar Dollar für den guten Zweck zu spenden. Richtig, ein paar Dollar für den guten Zweck aufbringen, indem man Poker spielt. Noch besser wird die Sache, wenn man auch noch was gewinnen kann.

Phil Galfond hilft seiner guten Freundin ‚Bruiser‘, einen Spendenmarathon zu gewinnen. Vanessa Ragland möchte für die Leukemia & Lymphoma Society möglichst viel Geld sammeln und dafür veranstalten die beiden ein Charity Turnier auf PokerStars. Der Buy-in liegt bei $11 und die Hälfte aller Preisgelder werden gespendet.

Damit auch möglichst viele mitmachen, gibt Phil dem Gewinner zwei exklusive Stunden privates Coaching. Der Runner-up darf sich auf eine Trainingsstunde freuen und weitere Extrapreise werden noch bekanntgegeben.

Original Meldung ist vom 01. März

Update (11. März 11:30 Uhr):

Heute um 20 Uhr startet das Charity Poker Turnier von Phil Galfond und Vanessa Ragland. Bisher haben sich auch schon einige Pros angemeldet, darunter Toby Lewis, Jason Koon, Lex Veldhuis, Mickey Petersen, Pascal Hartmann oder Grayson Physioc.

Phil Galfond ist natürlich auch mit von der Partie und es gibt fantastische Preise zu gewinnen:

1st place – 2 Stunden privates Coaching von Phil Galfond
2nd place – 1 Stunde privates Coaching von Phil Galfond
3rd-6th – 1 Stunde privates Coaching von Jared Tendler (inkl. signiertes Buch), Jason Koon oder ‚Jorryt‘
7th-12th – Holdem Manager und einen Monat Mitgliedschaft bei Cardrunners.com

Sollte sich die Teilnehmerzahl noch deutlich erhöhen, dann gibt es noch weitere Preise.

Quelle: PhilGalfond.com

Datum: 11. März, 20 Uhr (MEZ)
Tournament ID:  525144041
Tourney Name:  Phil&Bru’s LLS Event
Buyin: $10+1
Password: donatetoLLS

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben