Die Markus Golser CardCoaches Ski-Challenge – Und der Gewinner ist…

Nach langen Diskussionen in der Redaktion und nach Rückfrage bei den beiden CardCoaches.com Eigentümern, haben wir uns für folgende Einsendung und somit den Sieger der Markus Golser CardCoaches Ski-Challenge entschieden.
Wir wollen uns aber vorab für die zahlreichen und sehr kreativen Einsendungen bedanken, und wir können euch versichern, dass wir schon bald wieder ein attraktives Gewinnspiel in Kooperation mit CardCoaches.com veranstalten werden.

 Also der Gewinn geht an Guy Overmann mit folgender Einsendung:

 „Der Golser Markus hat schon Mut,

weiss wohl was er am Tisch so tut.

Er legt sich an mit Durrrr und Co,

ganz gern im Heads-Up PLO.

Doch halt, was hat ihn jetzt geritten?

Lässt zum Duell er auf die Piste bitten…

Doch auf den Ski’ern den Hang zu racen,

heisst eben nicht den Pot zu raisen…

Und deshalb Markus sei gewarnt,

dass ich als Flachlandtiroler gut getarnt,

dir zeigen werd, wo hängt der Hammer,

ganz nach dem Motto richtig“guat samma“…

Hier gibt’s für dich kein Raise and Win

Für dich ist leider nur ein Suckout drin…

Ich werd die Riesentore rocken,

und im Alpine Palace weiterzocken,

Coach Markus aber sei gesagt:

Humor ist, wenn man trotzdem lacht…;-)“

 

Somit wünschen wir Guy viel Erfolg bei der Ski-Challenge gegen Markus Golser und natürlich auch ein unvergessliches Wochenende im Alpine Palace.

Für alle Teilnehmer, die dieses mal leider leer ausgegangen sind, besteht aber aktuell noch die Möglichkeit zwei exklusive Plätze für das Highstakes-Seminar mit Daniel „Jungleman12“ Cates und Johannes Strassmann vom 01.04. – 03.04. im King’s Casino Rozvadov zu gewinnen. Der Gesamtwert eines Packages beträgt ca. € 4.000,-

Sämtliche Infos zu dieser Promo findet ihr unter diesem LINK:

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben