Vicky Coren und ‚Peep Show‘ Star geben Verlobung bekannt

Eine weitere heiratsfähige Pokerspielerin ist vom Markt. TV-Star David Mitchell gab in der Montagsausgabe von The Times bekannt „Mr D.J.S. Mitchell and Miss V.E. Coren. The engagement is announced between David, son of Mr and Mrs Ian Mitchell, of Oxford, and Victoria, daughter of Dr Anne Coren and the late Mr Alan Coren, of London.

Vicky Coren ist zwar nicht unbedingt in dem Alter des durchschnittlichen Internet Spielers, doch die smarte Britin verzaubert viele Zuhörer und Zuschauer in England. Am Pokerfilz ist die 39-Jährige ebenfalls oft anzutreffen und hat auch schon einige Erfolge verbucht.

Die pokerspielende Journalistin und David Mitchell lernten sich 2010 in der Quizshow The Bubble kennen. Es folgten Dates, die trotz englischer Yellow Press, nie bekannt wurden. Dementsprechend sind nun alle überrascht, dass die beiden TV-Persönlichkeiten ihre Verlobung bekannt geben.

Wir von Hochgepokert sind ja ein romantischer Haufen und wünschen dem Paar viel Glück für die gemeinsame Zukunft!

Quelle: BBC

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben