HESOP Montesino – Rado Angel führt, Manuel Blaschke in den TopTen

Die Hey Series of Poker ist gestern in die zweite Saison gestartet. Das erste langerwartete Turnier der 2. Staffel befindet sich erneut im größten Card Room Österreichs, dem Montesino in Wien. 

Die letzte HESOP im Montesino zog 524 Spieler an und bot einen Preispool von €63.000. Der garantierte Preispool wurde damals bei weitem übertroffen und sprengte die Vorstellungen der Veranstalter. Grzegorz Cichocki gewann in einem rein polnischen Heads-Up und nahm €13.470 mit nach Hause. 

Beim gestrigen Startschuss kamen bereits 233 Spieler an die Tische, 25 nahmen sogar das Re-Entry in Gebrauch, sodass am Ende bereits nach Tag 1a €30.960 im Pott liegen. Da am zweiten Starttag bekanntlich mehr Spieler erwartet werden, könnte der Rekord im Vorjahr erneut gebrochen werden. Die garantierten €50.000 werden somit zu aller Wahrscheinlichkeit übertroffen. 

An Tag 1a gab es auch einige bekannte Gesichter. So Polens berühmtester und erfolgreichster Popstar, Michał Wiśniewski. Der Österreicher Manuel Blaschke wurde ebenfalls gesichtet und er überlebte den ersten Starttag. Am Ende tütete er 136.500 Chips ein, was momentan Rang 9 in der Chipcount-Tabelle bedeutet. Chipleader ist aber mit klarem Abstand Rado Angel, der morgen mit 314.000 starten wird. 

Heute um 19:00 Uhr startet Tag 1b. Wer noch Zeit hat, der sollte dieses Event nicht verpassen. €135 Buy-In, €50.000 garantiert und eine perfekte Struktur sprechen hier eindeutig für sich. Der Starting Stack beträgt 20.000 Chips und alle 30 Minuten steigen die Blinds. Wer innerhalb der ersten vier Levels alle seine Chips verliert, kann sich nochmals für €120 einkaufen. 

Des Weiteren locken zahlreiche Side-Events wie das heutige Midnight Special „All-In or Fold“. 

Alle Informationen rund zur HESOP findet ihr auf der Homepage des Montesino

Hier der Turnierplan: 

 

Chipcounts nach Tag 1a:

Platz

Fam.Name

Vor.Name

Country

Chipcount

1

Angel

Rado

AUT

314000

2

Switazski

Pawel

POL

213500

3

Cichocki

Grzegorz

POL

211500

4

Chalupka

Pavel

SVK

206000

5

Klöckl

Philip

AUT

171500

6

Andreadakis

Stavros

GRE

171500

7

Kadzieza

Michal

POL

168500

8

Szalay

Balazs

HUN

165000

9

Blaschke

Manuel

AUT

136500

10

Myszka

Jakub

POL

135000

11

Barglik

Jaroslaw

POL

132000

12

Dobosz

Kamil

POL

130000

13

Kolos

Peter

AUT

129000

14

Jenisch

Markus

AUT

126000

15

Tajner-Idzik

Dominika

POL

124500

16

Parsian

Manutschehr

AUT

124000

17

Haider

Bernhard

AUT

121000

18

Kurt

Murat

AUT

118500

19

Nikolic

Dragan

AUT

117000

20

Stuchlik

Krzysztof

POL

117000

21

Heizer

Patrick

AUT

110500

22

Olaru

George

AUT

104500

23

Galuskin

Alexej

POL

102000

24

Hessing

Jakob

AUT

88500

25

Gizinski

Rafal

POL

87000

26

Kammerer

Mario

AUT

85000

27

Jablowski

Marcin

POL

84500

28

Chmielowski

Krysztof

POL

81000

29

Klys

Miroslaw

POL

79500

30

Kerschbaumer

Erwin

AUT

76000

31

Retkowski

Marcin

POL

74500

32

Mironczuk

Krzystof

POL

73500

33

Forche

Jürgen

AUT

72500

34

Könighofer

Dietmar

AUT

66000

35

Kusiewicz

Filip

POL

65000

36

Shenal

Robert

AUT

63000

37

Chojnowski

Pawel

POL

56500

38

Wilcek

Franz

AUT

56000

39

Covrig

Dergio

ROM

55000

40

Schellerer

Konstantin

AUT

54500

41

Gluszko

Tomasz

POL

53500

42

Kautek

Michael

AUT

53000

43

Dang Luong

Ngoc

CZE

51000

44

Kolaric

Marko

SLO

51000

45

Zginca

Christian

AUT

49500

46

Woppel

Robert

AUT

46000

47

Golaszewski

Adrian

POL

45000

48

Schwarz

Paul

AUT

44500

49

Pauchon

Yan

SUI

39500

50

Mucha

Marcin

POL

37000

51

Kedl

Rene

AUT

31000

52

Unknown

Player

 

5500

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben