EPT Campione – Updates zu Tag 4 – 18:45 Uhr

Willkommen zu Tag 4 der European Poker Tour in Campione! Heute wird von 24 auf den Final Table runtergespielt. In diesem Artikel versorgen wir euch wie gewohnt über den Tag verteilt mit Updates direkt aus dem Turniersaal. Gleich geht es hier los. Bleibt dran!

 

 

 

 

 

 

 

Final Table Chipcounts

Fabrice Soulier – 3.480.000
Olivier Busquet – 3.011.000
Jannick Wrang – 2.882.000
Balasz Botond – 2.080.000
Koen de Visscher – 1.8560.000
Stefano Puccilli – 1.450.000
Mario Nagel – 1.210.000
Robin Ylitalo – 1.153.000

 

Platz 9 für Simeon Naydenov

Der Bulgare bustet mit JJ gegen AK von Olivier Busquet (King auf dem Flop), womit wir jetzt den Final Table erreicht haben.

 

Kein zweifacher EPT-Sieger

Am Turn von 8s5dQdKs wird David Vamplew von Olivier Busquet All In geraist. Der Schotte macht den Crying
Call mit KhJh und verliert gegen Qh8h des Amerikaners. Vamplew scheidet somit auf Platz 10 aus und wird hier nicht der erste Spieler, der zwei EPTs gewinnen kann.

 

Platz 12 + 11

Ramin Hajiyev belegt Platz 12 für €30.000 (AQ < 44 von Balazs Botond). Die gleiche Summer erhält auch Pasquale Vinci (KQ < AQ von Stefano Pucilli) für Platz 11.

 

Andermatt busto auf Platz 13

Alexandre Andermatt hat es auf Platz 13 erwischt. Preflop ist er mit KcJh All In und trifft auf 4c4s von Fabrice Soulier. Der Franzose hittet zur Zeit einfach jeden Flop und eliminiert Alexandre auf einem Board von QsAd4h6sAs. €25.000 Preisgeld gehen in die Schweiz.

 

Platz 14

14. wird Giuseppe Biancoviso.

 

Platz 16 + 15

Platz 16 geht an Alessandro Minasi (QT < KJ von Fabrice Soulier), einen Platz später muss Primoz Adamie gehen. Er ist mit KK gegen Quads Asse von Jannick Wrang bereits am Flop drawing dead.

 

Chips

1 KOEN DE VISSCHER 2.020.000
2 JANNICK WRANG 1.950.000
3 FABRICE SOULIER 1.525.000
4 SIMEON NAYDENOV KUBEROV 1.500.000
5 ROBIN YLITALO 1.400.000
6 MARIO NAGEL 1.295.000
7 DAVID VAMPLEW 1.100.000
8 RAMIN HAJIYEV 1.000.000
9 STEFANO PUCCILLI 950.000
10 OLIVIER BUSQUET 900.000
11 ALEXANDRE ANDERMATT 820.000
12 BALAZS BOTOND 775.000
13 GIUSEPPE BIANCOVISO 650.000
14 PRIMOZ ADAMIE 525.000
15 ALESSANDRO MINASI 360.000
16 PASQUALE VINCI 220.000

 

€15.000

17 Jean-Philippe Rohr
18 Panagiotis Gavriulidis
19 Adrian Veghinas
20 Andrea Benelli
21 Stefano Demontis
22 Ronny Kaiser
23 Carlos Mora
24 Jose Manuel Nadal

 

Ronny busto

Platz 22 geht also an Ronny Kaiser. Zuvor hat es schon die beiden Mexikaner Jose Manuel Nadal und Carlos Mora erwischt.

 

Payouts

1 €640,000
2 €430,000
3 €240,000
4 €157,000
5 €124,000
6 €92,000
7 €71,500
8 €54,000
9-10 €41,000
11-12 €30,000
13-14 €25,000
15-16 €20,000
17-24 €15,000

 

Seatdraw

NameCountryStatusChipsTableSeat
Panagiotis GavriulidisGreece 485.00011
Jean-Philippe RohrFrance 664.00012
Robin YlitaloSweden 1.221.00013
Koen De VisscherBelgium 858.00014
Balazs BotondHungary PokerStars player646.00015
Pasquale VinciItaly 197.00016
Ramin HajiyevAzerbaijan 1.000.00017
Giuseppe BiancovisoItaly 820.00018
Stefano PuccilliItaly 696.00021
Jose Manuel NadalMexico PokerStars player240.00022
Primoz AdamieSlovenia PokerStars qualifier344.00023
David VamplewUKPokerStars qualifier747.00024
Ronny KaiserSwitzerland PokerStars player169.00025
Carlos MoraMexicoPokerStars player195.00026
Simeon NaydenovBulgaria PokerStars qualifier1.076.00027
Stefano DemontisItaly 544.00028
Alessandro MinasiItaly 342.00031
Jannick WrangDenmark PokerStars qualifier1.742.00032
Fabrice SoulierFrance 1.230.00033
Adrian VeghinasRomania 420.00034
Olivier BusquetUSAPokerStars player973.00035
Andrea BenelliItaly 352.00036
Alexandre AndermattSwitzerland 968.00037
Mario NagelGermany PokerStars player1.125.00038

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben