Weltuntergangswette bei mybet

Kein Aprilscherz. Beim internationalen Wettanbieter myBet (www.mybet.com) kann man ab sofort sein Geld in den Weltuntergang investieren. Für einen Euro Einsatz erhält man knapp 10,000€ zurück, falls wie im Maya-Kalender prophezeit die Welt im Dezember untergeht.

Ein gutes Geschäft wie mybet findet, denn wenn die Welt schon untergeht kann man sich wenigstens über einen schönen Gewinn freuen.

Im Falle eines Gewinnes wird natürlich in Euro ausbezahlt, denn nach bestandener Krise kann wohl auch der Weltuntergang dieser Währung keinen Schaden zufügen.

Für risikoscheue Kunden bietet mybet auch die Gegenwette. Auf 100€ Einsatz bekommt man dann noch 1€ Gewinn.

Der Maya Kalender ist die bekannteste aller Prophezeiungen. Er beschreibt exakt auf den Tag genau unser gegenwärtiges viertes Zeitalter, das vom 11. August 3114 vor Christus bis zum 21. Dezember 2012 geht. Der 21. Dezember 2012 ist nach dem Langzeitkalender der Maya das Ende dieser menschlichen Zivilisation. Die Menschen werden in eine gänzlich neue Zivilisation eintreten, die von der gegenwärtigen völlig unabhängig ist. Es existiert eine Inschrift der Maya aus dem 7. Jahrhundert, die 2012 das Herabsteigen des Gottes Bolon Yokte (Gott der Totenwelt) vorhersagt. Die Inschrift stammt aus einem Ort der Mayazeit namens Tortuguero. Bemerkenswerterweise ereignet sich zu diesem Zeitpunkt gleichfalls eine äußerst seltene Sternenkonstellation, bei der unsere Sonne in Konjunktion zur Milchstraße steht.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben