PokerStars.com präsentiert die zweite Ausgabe der Eureka Poker Tour


Das Main Event der Euroka Poker Tour findet morgen im Golden Sun Casino in Zagreb statt. Der erste Tourstopp der „EPT“ ist das zweite Highlight in Osteuropa, nach der Russian Poker Tour im letzten Monat. Erwartet werden über 250 Spieler aus 30 verschiedenen Nationen.

Nachdem die Eureka Poker Tour im vergangenen Jahr ihre Premiere feierte, ist es nun an der Zeit für Season Zwei. Geplant sind derzeit drei Stopps in Kroatien, Bulgarien und Lettland. Heute läuft bereits ein Satellite für das €1.100 Main Event, welches Morgen beginnt. Nebenbei laufen auch noch einige Sideevents. Kein geringerer als Team PokerStars Pro Barry Greenstein wird in Zagreb mit von der Partie sein.

Im vergangenen Jahr besuchten 259 Spieler das beliebte Urlaubsland und machten den Eureka Croatia Champion unter sich aus. Der Ungar Richard Bodis war zum Schluss der strahlende Sieger. Runner Up wurde Carsten Luxig aus Deutschland. Qualifizieren könnt ihr euch für die Eureka Poker Tour in einem der zahlreichen Satellites. auf Pokerstars.com unter Events > Mehr > Eureka.

Hier der Turnierplan für den Stopp in Kroatien:

Dienstag, 10. April 
NLH Freezeout Satellite to Main Event     €150 + €15
NLH Turbo Freezeout     €200 + €20

Mittwoch, 11. April  
Main Event Day 1a     €1000 + €100
NLH Turbo Freezeout Satellite to Main Event Day 1b     €150 + €15

Donnerstag, 12. April  
Main Event Day 1b     €1000 + €100
NLH Rebuy Satellite to High Roller Freezeout (Rebuys + Add On €50)     €100 + €10
PL Omaha Freezeout     €200 + €20

Freitag, 13. April  
Main Event Day 2
NLH High Roller Freezeout Day 1     €1850 + €150
NLH Turbo Freezeout Satellite to Event 10     €45 + €5
NLH Freezeout Day 1     €300 + €30

Samstag, 14. April    
Main Event Day 3
NLH High Roller Freezeout Day 2
NLH Freezeout Day 2
NLH Deepstack Turbo Freezeout     €150 + €15

Alle weiteren Infos zur Tour erhaltet ihr hier.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben