CAPT Salzburg – Ungar Tibor Nagygyörgy liegt in Führung

Nach dem ersten Tag des Main Events der CAPT in Salzburg sind noch 14 Spieler übrig. In Führung liegt der Ungar Tibor Nagygyörgy. Ebenfalls noch im Rennen: der Deutsche Manig Löser und EPT-Champion David Vamplew aus Schottland.

66 Spieler hatten das Main Event Buy In von 2.000 Euro entrichtet und so einen Preispool von 131.100 Euro kreiert. Und das Teilnehmerfeld wurde dieses Mal natürlich durch die WPT-Spieler qualitativ aufgewertet. So waren Manig Löser, Dominik Nitsche, David Vamplew und später auch Willi Führer aus Wien nach Salzburg gefahren. Auch dabei, natürlich bekannte CAPT-Regulars, wie Andreas Krause, Quirin Zech, Thomas Dolezal, Sigi Stockinger oder Ivo Donev.

Und das Feld schrumpfte auch schnell zusammen. Schon zur Dinnerbreak waren dreizehn Spieler gegangen. Danach begann der Durchmarsch des Ungarn Tibor Nagygyörgy. Der war lange Zeit Shortstack gewesen und hatte sich dann mit viel Kartenglück  Richtung Chiplead gearbeitet. Er tütete am Ende die meisten Chips ein und liegt nun vor dem zweiten und letzten Tag mit 144.000 klar vorn.

Für die verbliebenen 14 geht es nun um neun bezahlte Plätze. Auf den Sieger warten 41.950 Euro.

Das sind die Chipcounts vor dem Finale:

1. Tibor Nagygyörgy, HUN, 144.100                       

2. VS, D, 119.300                       

3. David Vamplew, SCO, 115.200                       

4. Vasile Finta, AUT, 115.000           

5. Simon Mertlitsch, AUT, 112.500                       

6. Ahmet Yener, GER, 73.400                       

7. Herbert Pronold, GER, 70.700                       

8. Manig Loeser, GER, 63.200                       

9. Markus Berger, AUT, 52.700                       

10. Quirin Zech, GER, 50.400                       

11. Klaus Harder, GER, 48.500                       

12. Thomas Lanbach, AUT, 34.400           

13. Maurice Schepp, GER, 33.600                       

14. Mansour Khorramshahi, IRN, 24.300                       

Payouts:

1. 41.950 Euro

2. 26.220 Euro

3. 17.180 Euro

4. 12.450 Euro

5. 9.180 Euro

6. 7.210 Euro

7. 6.290 Euro

8. 5.640 Euro

9. 4.980 Euro

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben