Handball Sonntag by Stig

Gestern konnten wir endlich wieder mit dem Kombigewinn mit Eisenach und Saarloius einen Erfolg erzielen. Ich hatte meine Hausaufgaben nicht ganz gemacht. Bei Eisenach fehlten mehrere Spieler, darunter der tschechische Mittelmann. Was soll’s – letztendlich haben sie es doch über die Bühne gebracht. Heute sind zum Beispiel die letzten beiden Spiele mit deutscher Beteiligung in der Champions League. Wo Berlin mehr oder weniger draußen ist, hat Kiel super Chancen und mit Barcelonas Exit gestern gegen Copenhagen, wohl auch Favorit auf den Gesamtsieg.

17:00 Uhr Leipzig – Ludwigshafen/Friesenheim

Tipp 1 Quote 1,41 bei Bet365

Es ist nicht die höchste Quote für Leipzig – nur denke ich nicht, daß sie die Chance, weiter im Rennen um Platz 3 zu bleiben, verschenken werden. Ludwigshafen ist ja bekanntlich sehr schwach auswärts. Ich habe bereits oft und viel über diese beiden Mannschaften geschrieben, und da ich keine Informationen über nennenswerte Verletzungen finden konnte, reicht mir die Gewissheit, daß Leipzig dieses Spiel in 8/9 von 10 Spielen gewinnen wird.

17:00 Uhr EHF-Halbfinale Dunkerque – Magdeburg

Tipp 1 Quote 1,65 bei Bet365

Im ersten Spiel hat Magdeburg zu Hause auf der ganzen Linie enttäuscht und 30-25 verloren. Dunkerque hat lange in Frankreich Montpellier das Leben in diesem Jahr schwer gemacht. Vor allem zu Hause sind sie richtig stark. Klar, brauchen sie hier nicht unbedingt zu gewinnen, aber warum sollen sie das Spiel verschenken? Wer in Magdeburg so sicher gewinnt, kann es auch zu Hause wiederholen. Die beide Spiele werden als Kombi zu Gesamtquote 2,31 für 6 Unit gespielt, Gewinn 13,86 Unit. Außerdem werden folgende Spiele als Single gespielt:

[cbanner#8]

17:00 Uhr Champions League Berlin – Ademar Leon

Tipp mehr als 57,5 Tore Quote 1,85 bei Bet365 Einsatz 7 Unit, Gewinn 12,97 Unit

Das Hinspiel ging 34-23 verloren. Sollten sie hier überhaupt eine Chance haben das wieder einzuholen, müssen sie schnell laufen. Ich glaube, dass sie keine Chance haben werden, und wenn es in der 2. Halbzeit entschieden ist, werden die Abwehrreihen dann auflockern und dann können Tore wie am Fliessband fallen.

17:15 Uhr Schweden Playoff Ystad +1,5 – Sävehof -1,5

Tipp 1 Quote 1,85 bei Bet365, Einsatz 7 Unit, Gewinn 12,97 Unit

Sieg Ystad Quote 2,60 bei Bet365, Einsatz 4 Unit, Gewinn10, 4 Unit

Das dritte Spiel im Halbfinale um die Meisterschaft. Bis jetzt konnten die beiden Heimmannschaften sicher gewinnen. Wieder ist hier Sävehof zum Favorit gemacht worden, obwohl sie es auswärts die ganze Saison schwer hatten. Ystad ist verdammt stark zu Hause, also nehme ich gerne handicap +1,5 an. Ich traue ihnen sogar auch wieder einen Sieg zu.

Viel Glück!

Stig Top-Rasmussen

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben