!P0krparty¡ crusht die PLO Tische


Die SCOOP ist im vollen Gange, ein Event jagt das nächste. Dennoch bleibt die Action, auf den High Stakes Tischen nicht aus. Mit !P0krparty¡ ist der große Gewinner von Dienstag schnell gefunden. In 5.539 Händen konnte er ein Plus von ca. $325.000 erwirtschaften. Auch Viktor „Isildur1“ Blom machte nach seinem SCOOP-Triumph, einen kurzen Abstecher zu den Nosebleeds. Phil „MrSweet28“ Galfond kam unter die Räder.

Die meiste Action gab es gestern auf den $25/$50 und $50/$100 PLO Tischen zu sehen. Sowohl beim 6-Max als auch beim Heads-Up gab es einen Protagonisten, für den es wieder einmal bemerkenswert gut lief: !P0krparty¡. In über 5.500 gespielten Händen, schaffte es der Kanadier seiner Bankroll $325.000 hinzuzufügen. Besonders gut lief es an den Heads-Up Tischen, wo er dem Rumänen „Phisherman36“ ($-284k) gegenübersaß. Alleine an einem Tische waren knapp 5.000 Big Blinds vor den High Stakes Speziallisten. Phisherman36 sah sich seinem ersten großen Downswing in diesem Jahr gegenüber, denn bis gestern konnte er immerhin ein Plus von $750k vorweisen. Da half auch der größte Pot des Abends nichts, um die katastrophale Session zu retten.

Nach einem wahren Raisefeuerwerk, callte Phisherman36 Out of Postion die 6-bet von !P0krparty¡. Im Pot lagen $29.140 als man sich den Flop mit JcQh2h ansah. Und da ging auch schon alles in die Mitte. Phisherman36 bettet von vorne Potsize, !P0krparty¡ shipt für $33,5k, was dann natürlich gecallt wird. Der Turn kam mit der 4c runter und die 3c komplettierte das Board. Im Showdown sah man dann folgende Hände.

!P0krparty¡: Ts8cJh6h
Phisherman36: QsAcTdKd

Somit verpasste !P0krparty¡ seinen Combo Draw und Top Pair Top Kicker langten seinem Gegner, um den Pot in Höhe von $96.044 einzusacken.

Auch einige andere Top Pros waren diese Woche im Bereich sechsstelliger Gewinne. Zwei von Ihnen schnappten sich das Geld an den PLO $50/$100 Ring Games. Dies waren Fredrik „H@££INGGOL“ Halling (+$141k) und patpatman (+$113k). Viktor „Isildur1“ Blom schaffte es kurz nach seinem zweiten SCOOP-Titel, immerhin noch ein Plus von $21.000 zu verzeichnen.

Wo es Gewinner gibt, gibt es bekanntermaßen auch Verlierer. Dies war gestern neben Phisherman36, zweifelsohne Phil „MrSweet28“ Galfond, der in einer kurzen Session $89.000 der Bankroll von Guy „Zypherin“ Laliberté hinzufügte. Für die deutschsprachigen Spieler lief es auch nicht besonders. Benny ‚twoliestar‘ Spindler, ‚mikki696′ und ’speckbasu‘ verzeichneten Verluste und reihten sich in die Top-20 Verlierer des Tages.

Gewinner

Verlierer

quelle: highstakesdb.com

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben