Beginn der IPT Campione


Campione d’Italia ist bei Lugano und liegt eigentlich in der Schweiz. Vielleicht kennt man dieses drittgrösste Casino Europas am Lago di Lugano von der vergangenen EPT und schätzt den wirklich schönen Turniersaal mit Aussicht auf den See und die Berge. Ab Donnerstag dem 24. Mai 2012 gastiert wiederum die Italian Pokertour organisiert von Luca Pagano und seinem Team in Campione. Es ist mittlerweile schon das vierte Jahr.

Heute wird noch der Mini IPT Mainevent (Buyin 360+40€) mit dem Finaltable gespielt und leider hat es keine deutschsprachiger Spieler an den Finaltable geschafft. Bester wurde der Schweizer Reto Locher mit 1150 Schweizer Franken Payout. Daniel Chiarioni ist Chipleader vor sechs anderen Italienern und einem Griechen. Auf den Sieger warten 30’000 Schweizer Franken.

Die grosse IPT fängt morgen mit einem Supersatellite 250 € für Tag 1b und dem Tag 1a des Mainevent (Buyin 2200€) an. Zudem findet morgen noch ein Omaha „Free Reload“ Turnier und ein Ladies Event statt. Zu erwähnen ist der 1100€ Side Event vom Samstag und der 330€ Turbo Tourney vom Sonntag. Das vollständige Programm findet ihr hier http://www.paganoevents.com/calendario/ipt/ipt-4.html .

Alle Turniere verzeichnen sehr schöne Strukturen und sind sehr professionell geführt. Daher werden auch wieder einige deutschsprachige Spieler vor Ort sein und wir berichten hier auf Hochgepokert.com gerne über diesen schönen Anlass.

Cheers

Martin Bertschi

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben