Poker Pros kämpfen um Everest Vegas-Packages im Montesino Wien

Erst kürzlich wurde das Everest Poker Vegas Live Satellite im Wiener Montesino angekündigt und schon heute geben angesehene Persönlichkeiten aus der internationalen Pokerszene ihre Teilnahme bekannt. Darunter finden sich der ehemalige Holländische Poker Champion Rolf Slotboom und der frühere Belgische Poker Champion Sijbrand Maal. Auch der ungarische Rap- und TV-Star Peter Majoros aus dem Team Everest plant seine Reise nach Wien.

Das Live-Event:

Am  1. Juni heißt es um 19:00* “Shuffle up and Deal” an den Tischen in Wien und damit wird der Kampf um die  8 garantierten $4.000-Vegas-Preispakete eingeläutet. Zusätzlich wirft Everest Poker 1 x $4,000-Preispaket in den Topf, um die Spieler zu belohnen, die sich zuvor in den Vienna Vegas-Onlinequalifikationen versucht haben. Dieses Zusatzpaket geht an den nächstbesten auf der Rangliste (nach den regulären Preispaketen), der zuvor mindestens ein Vienna Vegas Satellite für $1,80 (oder höher) gespielt hat.

  Live-Event:   

       – Spiel: No Limit Hold’em Freezeout

       – Buy-in: 150 + 15 Euro

       – Re-entry: 150 + 0 Euro

       – Starting Stack: 20.000 Chips

       – Starting Blinds: 50 – 100 | 30 min./25 min. Blind Levels

Special Bounty-Prämie: Everest Poker setzt eine Special Bounty-Prämie auf den Kopf von Thomas Kremser aus! Wer den renommierten Turnierdirektor aus dem Turnier eliminiert, erhält einen Platz im Online Vegas 2012 Direct Entry auf EverestPoker.com – eine zusätzliche Chance, sich ein $4.000-Vegas-Package zu erspielen!  

Letztes Direct Entry für Wien:

Die letzte Chance, ein VIENNA VEGAS Direct Entry zu spielen gibt es 27. Mai um 19:00 GMT (21:00 Uhr). Für nur $33 geht es dabei um ein $1.000-Preispaket zum Live-Event in Wien am 1.-2. Juni. Die Satellites dazu sind noch offen.   

Details zur Montesino Vegas-Aktion: http://www.everestpoker.com/de/aktionen/live/montesino-vegas

Details zur Vegas 2012-Aktion: http://www.everestpoker.com/en/promotions/live/vegas-2012 

 

*Tag 2 startet am 2. Juni um 14:00 Uhr – nur falls notwendig.

quelle: Pressemitteilung Everest Poker

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben