We bet – They lose Tipp 15 by Stig

Hallo alle Sportfreunde, gestern haben wir uns nicht bewegt, da Del Potro sein Match, wegen Dunkelheit, nicht beenden konnte. Mit Stephens Handicap-Sieg ist es aber sicher, dass wir nicht mit Verlust aus dem Tag rauskommen. Wird Del Potro heute siegen, wird unser Bankroll erstmals über 50 % kommen. Ich bin mir, trotz einem sicheren Gewinn des 3. Satzes, nicht so sicher, dass er das schafft. Er war eindeutig ein bischen gehandicapt von seinem Knie, und hat speziell in Satz 2 viele Bälle aufgegeben, die er sonst erreicht hätte. Man könnte jetzt schon mit Gewinn zurückkaufen. Es ist Jedem selbst überlassen. Ich gehe auf alle Fälle das Risiko ein, da ich einen guten Tag hatte, und mit Plus rauskomme. Ist Del Potro heute 85-90 % fit, wird er gewinnen.

14:45 Uhr Herren J. Monaco +9,5 – R. Nadal -9,5

Tipp 1 Quote 1,93
Einsatz 7,- Euro, Gewinn 13,51 Euro
Einsatz 70,- Euro, Gewinn 135,10 Euro
Einsatz 350,- Euro, Gewinn 675,50 Euro

Nadal und Sharapova cruisen bis jetzt durch das diesjährige Turnier ohne jede Gegenwehr. Das könnte sich vielleicht heute ändern. Nicht, dass Monaco einen Hauch einer Chance haben wird. Das denke ich nicht. Nur sehe ich gute Chancen, dass er zumindest Nadal über kürzeren Zeitraum Paroli bieten kann. Er ist von der Grundlinie stark und verfügt über einen besseren Aufschlag als Nadal. Ich hoffe, dass er in der Lage sein wird, dem ungeheueren Druck von Nadal Stand zu halten, und mit seinen Kontra-Schlägen den einen oder anderen Gewinner schlagen. Die Mittel hat er alle Male. Sein Landsmann Schwank gewann 8 Partien gegen Nadal, Monaco ist aber 50 % besser auf Sand als Schwank. Das macht mich zuversichtlich, obwohl ich denke, Nadal wird die French Open gewinnen ohne Satzverlust, was übrigens 4,8 zurückgibt. 6-4 6-3 -6-4 reicht mir.

15:45 Uhr Damen V. Lepchenko +5,5 – P. Kvitova -5,5

Tipp 1 Quote 1,88
Einsatz 6,- Euro, Gewinn 11,28 Euro
Einsatz 60,- Euro, Gewinn 112,80 Euro
Einsatz 300,- Euro, Gewinn 564,- Euro

[cbanner#8]

Lepchenko hat eine starke Leistung gegen Schiavone gezeigt, wo sie in 3 Sätzen gewinnen konnte. Davor hat sie in Runde 2 eine andere starke Sandplatz-Speziallistin, Jankovic, ausgeschaltet. Heute trifft die Linkshänderin auf die Nummer 4 der Welt, Kvitova, die mit mehr Druck, als ihre vorherigeren Gegnerinnen spielt. Kvitova hat letzte Runde einen Satz gegen Bratchikova abgeben müssen. Ich schätze Lepchenko noch stärker ein. Sie ist bei ihren Gewinnschlägen bereit, hohes Risiko einzugehen. Ich denke, es wird ein Spiel, mit wenigen langen Grundlinien-Duellen. Beide werden versuchen, schnell die Entscheidung zu suchen. Trifft Lepchenko weiterhin so gut, wie in den vorherigen Spielen, wird sie auch heute die nötigen Partien gewinnen.

Viel Glück! Stig Top-Rasmussen

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben