Goran’s myBet.com- EM- Spezial Teil 2

Servus Fussball- Fans!
 
Heute kommen wir zum zweiten Teil des EM- Spezial und es wird sich somit mit „unserer deutschen Gruppe“ beschäftigt. In der Gruppe B sind die Teams Portugal, Dänemark, Niederlande und Deutschland vertreten und ist somit die Todesgruppe bei dieser Europameisterschaft! Bei der deutschen Nationalelf habe ich diesmal ein ganz mulmiges Gefühl. Ich werde erstmal das Spiel gegen Portugal abwarten und gucken, wie Sie wirklich drauf sind. Ähnlich ist mein Gefühl bei den Holländern. Portugal, auch wenn Sie in den letzten beiden Test’s enttäuschten, traue ich Ihnen in dieser Gruppe eine Überraschung zu. Deutschland und vorallendingen Holland werden quotentechnisch aufs Weiterkommen überschätzt! Wir schauen uns das mal an.
Bol Sans!
 
 
GRUPPE B:
 
Niederlande:
Diese Mannschaft ist in meinen Augen völlig überbewertet. Auf ein Weiterkommen in dieser Todesgruppe nur eine 1,50 zu bieten ist ein Witz. Außer Van der Vaart und Van Persie haben die Holländer kaum Spieler auf die man sich wirklich verlassen kann. Affelay war ewig verletzt, Robben lange verletzt und auch nicht in Top- Form, dazu kommt das Champions- League- Trauma. Ein Wesley Sneijder hat mit Inter auch eine schwache Saison hingelegt und rennt seiner Besterform jetzt auch schon eine halbe Ewigkeit hinterher. Verteidiger wie Matthijsen oder Heitinga sind langsam auch in einem Alter, wo man, dem heutigen Tempofussball, teilweise nicht mehr Stand halten kann. Natürlich sind die Holländer mit diesen internationalen Stars / Namen bei den Buchmachern immer Favorit, zu empfehlen sind die Quoten aber trotzdem nicht unbedingt. Ich gehe davon aus, dass das Team von Bert Van Marwyk gegen Deutschland und Portugal nicht gewinnt, von daher könnte es eine enge Kiste für unsere Nachbarn werden. Trotz diesem Starensemble’s bleibe ich weiterhin skeptisch, was das Thema Holland angeht!
 
 

Dänemark:
Kommen wir zum absoluten Underdog in dieser Gruppe. Das sogenannte Danish Dynamite wird in dieser Gruppe wohl mehr Punktelieferant, als Angstgegner werden. Ich kann mir  
maximal vorstellen, dass Dänemark, eine große Fussballnation ärgern wird und sich ein Unentschieden erkämpfen wird. Die Dänen befinden sich momentan nicht unbedingt in Top- Form.
Der letzte Test wurde relativ ungefährdet mit 2:0 gegen Australien gewonnen. Bei den beiden vorherigen Test’s gegen Brasilien und Russland war man allerdings chancenlos und verlor 1:3 und 0:2! Besonders enttäuschend war das 1:3 der
Dänen ,gegen Brasilien, in Hamburg. Satte 40.000 dänische Fussball- Fans waren mit nach Hamburg gereist und wurden dann so enttäuscht! Die Dänen bestehen aus den Säulen Agger, Kvist, Erkisen und Bendtner. Ich denke das wird nicht ausreichen, um einen Cristiano Ronaldo, Özil, Van der Vaart oder Van Persie zu stoppen. Die Bookies geben uns eine 1,15 Quote, wenn wir auf Vorrunden- Aus Dänemark wetten, nur um nochmal zu verdeutlichen, wie klar die Sache mit den
Dänen laufen sollte. Eine ähnliche Sensation wie 1992 wird es so schnell nicht wieder geben!
 
 
Deutschland:
Die Deutschen gehen gemeinsam mit den Spaniern als Top- Favorit in diese Euro 2012! Logischerweise werden Sie auch in Ihrer Gruppe als Favorit gehandelt. Für Deutschland hängt extrem viel an dem ersten Spiel gegen Portugal. Dieses Spiel wird zeigen wohin es bei dieser Euro geht. Momentan habe ich noch meine Bedenken! Besonders die Defensive bereitet mir große Sorgen. Mit einem Badstuber, Boateng oder einem steifen Mertesacker, kann man gegen ein Top- Team auch mal auf die Mütze bekommen! Auch die letzten drei Ergebnisse waren alles andere als berauschend. Zuletzt gewann man realtiv unspektakulär mit 2:0 gegen Israel, davor setzte es eine 3:5 Klatsche gegen die Schweiz und eine 1:2 Heimniederlage gegen Frankreich. Meine Hoffnungen beruhen auf einem starken Neuer, Khedira, Özil, Podolski, Müller und einem gut aufgelegten Gomez!…Wehe Jogi Löw lässt wieder nur den alten Klose ran!!!
Deutschland ist eine Turniermannschaft, trotzdem lass ich vorerst die Finger von Deutschland- Wetten…
 
 
Portugal:
Kommen wir nun zu meinem kleinen Geheimfavoriten! Auch wenn Portugal zur Zeit scheinbar nicht in Topform ist, denke ich das dieses Team trotzdem für eine Überraschung gut ist.
Die EM- Generalprobe gegen die Türkei ist mit einer 1:3 Heimniederlage gründlich in die Hose gegangen! Portugals Kader besteht aus herausragenden Profi’s. Mit Spielern wie Moutinho,
Pepe, Contraeo, Nani, Rolando, Meireles oder Superstar Cristiano Ronaldo kann dieses Team gegen jedes Team bestehen und auch gewinnen! Momentan wirkt das spielerische kollektiv
noch sehr steif, wenn Sie schaffen den Ball besser laufen zu lassen, sollten die Gegner Probleme bekommen. Bei myBet.com bekommen wir eine 2,20 Quote, falls Portugal die Gruppe  
übersteht. Als Gruppensieger gibts eine schöne 5,00 Quote. Ich denke CR7 wird heiß drauf sein, auch im Nationaltrikot, mal was Größeres zu errreichen.
Wenn die Portugiesen sich als Mannschaft präsentieren haben Sie eine Chance von mindestens 55% auf das erreichen des Viertelfinals. Die Todesgruppe kann kommen.
 
 
 Spielplan:
 
 Gruppe B:
 
  1. Portugal
  2. Dänemark
  3. Holland
  4. Deutschland
 
 
  Holland- Dänemark: ( 09.06.2012, 18.00 Uhr in Kharkiv )
  Deutschland- Portugal: ( 09.06.2012, 20.45 Uhr in Lemberg )
 
  Dänemark- Portugal: ( 13.06.2012, 18.00 Uhr in Kharkiv )
  Holland- Deutschland: ( 13.06.2012, 20.45 Uhr in Lemberg )
 
  Dänemark- Deutschland: ( 17.06.2012, 20.45 Uhr in Lemberg )
  Portugal- Holland: ( 17.06.2012, 20.45 Uhr in Kharkiv )
 
 
 
  Quoten und Wetten bei myBet.com
 
 
Portugal- Dänemark:
Wie bereits erwähnt, schätze ich die Portugiesen Nach wie Vor sehr gefährlich ein! Will Portugal die Todesgruppe wirklich überstehen, muss man gegen Dänemark einen Sieg einfahren. Die Chancen liegen hier, meiner Meinung nach, bei ungefähr 65% Siegwahrscheinlichkeit. Wir bekommen bei myBet.com eine 1,95 Quote für Portugal und nehmen diese Wette an!
Mein Tipp: Portugal gewinnt zu Quote 1,95
 
Holland- Dänemark:
Es ist das erste Spiel in der Gruppe B bei der Euro 2012. Ich denke da werden beide Teams erstmal verhaltener an die Sache herangehen. In der ersten Halbzeit wird es hauptsächlich darum gehen, ins Spiel zu finden und Spielkontrolle zu bekommen. Gerade in den ersten Spielen fallen erfahrungsgemäß weniger Tore. Dänemark wir auch nicht wilde Sau spielen und ein Offensivfeuerwerk abfeuern. Für die Dänen gilt erstmal die Null zu halten.
Mein Tipp: Under 2,5 Tore zu Quote 1,80
 

Holland- Portugal:
Im letzten Gruppenspiel wird es um den Einzug ins Viertelfinale gehen. Hier werden sich beide Mannschaften nichts schenken und es ist davon auszugehen, dass es ein enorm intensives Duell wird. Aufgrund der Angriffsstärke beider Teams sollten hier immer Tore möglich sein. Es wird höchstwahrscheinlich ein Alles oder Nichts- Spiel, wo einer der beiden Teams spätestens in den letzten 20 Minuten auf machen wird.
Mein Tipp: Over 2,5 Tore zu Quote 1,90

 
  Weitere Wetten:
 
 – Portugal übersteht die Gruppe zu Quote 2,20
 
 – Portugal gewinnt die Gruppe zu Quote 5,00
 
 – Holland scheitert in der Gruppe zu Quote 2,80
 
 – Cristiano Ronaldo schiesst für Portugal die meisten Tore zu Quote 2,50
 
 – Portugal gewinnt gegen Dänemark mit Handicap -1 zu Quote 3,80
 
 – Portugal wird Europameister/ Vize zu Quoten von 21,00 und 13,00

 
 
  Gruß Goran-
  Bol Sans!
 
 
  Alle Wetten zu finden auf myBet.com!
 
 
  Gruß Goran-
  Bol Sans!

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben