Event #37: David Baker gewinnt das Armband!

Greg Mueller und David Baker kämpften heute Nacht um das Bracelet in der $2.500 8-Game Variante. Am Ende war es David Baker, der sich gegen 476 Spieler durchsetzte und gewann. 

Die Entscheidung wurde gestern in den frühen Morgenstunden in Las Vegas vertagt. Greg Mueller und David Baker standen sich bereits seit mehreren Stunden im Heads-Up. Das Spiel wurde unterbrochen und Greg Mueller ging mit einer 3:1 Führung in die Pause. Heute Nacht kamen die Spieler zurück an den Final-Tisch des $2.500 8-Game, um den Sieger zu ermitteln. 

In der Stud-Variante konnte sich dann Baker mit einem Full House verdoppeln und war fast wieder gleich auf. Eine Variante später, 2-7 Triple Draw, konnte Baker ohne Showdown die Führung übernehmen und mit einem 2:1 Chiplead in die nächste Runde gehen. Im Razz fiel dann die Entscheidung und David Baker stand als Sieger fest. Zum Armband gibt es zusätzlich eine Siegprämie von $271,312. 

Payouts

PlaceWinnerPrize (USD)
1David Baker271,312
2Greg Mueller167,637
3Kevin Calenzo106,564
4Joseph Couden76,841
5Donnacha O’Dea56,277
6Konstantin Puchkov41,844
7Christopher McHugh31,578
8Chris Viox24,188
9Mikal Blomlie18,795
10Stephen Su18,795
11Rep Porter14,823
12Johannes Holstege14,823
13Matt Hawrilenko11,850
14Michael Chow11,850
15Scott Seiver9,603
16Jennifer Harman9,603
17Calvin Anderson7,900
18Matthew Rasco7,900
19Freddy Deeb7,900
20Jerrod Ankenman7,900
21Barry Greenstein7,900
22Tim Burt7,900
23Steve Sung7,900
24Chris McClung7,900
25Steve Zolotow6,587
26Jeff Madsen6,587
27Cory Zeidman6,587
28Daniel Idema6,587
29Gavin Griffin6,587
30Brandon Shack-Harris6,587
31Jean Gaspard6,587
32Scott Abrams6,587
33Max Pescatori5,599
34Kyle Bowker5,599
35Mark Gregorich5,599
36John D’Agostino5,599
37Bruno Fitoussi5,599
38Omar Mehmood5,599
39Noah Schwartz5,599
40Ylon Schwartz5,599
41Tom Koral4,763
42Chris Bjorin4,763
43Daniel McGrew4,763
44Francesco Barbaro4,763
45Peter Mavro4,763
46W Staufeneger4,763
47Tyson Marks4,763
48Jeff Lisandro4,763

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben