King’s Casino: „Zabaleta“ gewinnt das Sideevent

Neben Highroller und Main Event fand gestern im King’s Casino in Rozvadov auch ein €600 Side-Event statt, dass am Besten besucht war. Der Tscheche „Zabaleta“ setzte sich am Ende gegen 121 Kontrahenten durch und freute sich über €16.287 Siegprämie. 

€60.000 wurden beim Side-Event garantiert. Der Preispool belief sich am Ende allerdings auf €65.148 und somit wurden die Erwartungen hier übertroffen. 13 Spieler sollten am Ende bezahlt werden und einige bekannte Namen schafften es in die Payouts.

So belegte unter anderem Pascal Hartmann den elften Rang. Am Final Table verabschiedete sich Thomas Butzhammer auf Rang 7 und für „Bob“ war erst auf Rang 3 Schluss. Gewinnen konnte das Turnier schlussendlich der Tscheche „Zabaleta“, der sich gegen den Italiener Ciro Prevete durchsetzte. 

Alle weiteren Informationen zur GCOP und der Side-Event Action findet ihr auf der aktuellen King’s Casino Seite. 

[cbanner#9]

Payouts

PlaceNameNationalityPrice
1„Zabaleta“CZ16.287 €
2Ciro PreveteItaly10.424 €
3„BOB“Germany7.818 €
4Rolf Werner BaldusGermany6.515 €
5Vítězslav PeštaCZ5.538 €
6Petr GajdošCZ4.560 €
7Thomas ButzhammerGermany3.779 €
8Maurice NaßGermany2.932 €
9Ali TatliogluGermany2.150 €
10Chris Partick ThäslerGermany1.629 €
11Pascal Dominic HartmannGermany1.173 €
12Tim EulenbachGermany1.173 €
13Rene KodlinGermany1.173 €

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben