Ligue 1 by Graeme

Hallo Fußballfreunde. An diesem Wochenende startet in Frankreich die Ligue 1. Top-Favorit ist natürlich Paris SG, das gestern allerdings nur zu einem 2:2 kam. Ich beschäftige mich heute mit dem Sonntagsspiel.

Stade de Reims VS. Olympique Marseille (So.12.08.12/21:00 Uhr)

Der Aufsteiger aus Reims empfängt heute den Tabellen 10. der letzten Saison und Liga-Pokalsieger aus Marseille. Marseille, das unter der Woche in die nächste Runde der Europa League Qualifikation einziehen konnte (nach einem 1:1 Auswärts im Hinspiel gab es im Rückspiel zu Hause ein 3:0 gegen Eskisehirspor), tritt heute zum ersten Ligaspiel nach Didier Deschamps an. Elie Baup hat also nun die Aufgabe die Schreckens Saison 2011/12 vergessen zulassen und wieder um den Einzug in die Champions-League zu spielen.

Für Reims die für ihre gute Nachwuchsarbeit bekannt sind, geht es diese Saison nur darum, die Klasse zuhalten. Man hat sich im defensiven Mittelfeld mit dem Polen Krychowiak und im Sturm mit dem Franzosen Fauvergue verstärkt, die bei der schwierigen Mission helfen sollen. Trotzdem kommt man natürlich lange nicht an den Kader von Olympique Marseille ran. Marseille hat fast alle Stammkräfte der letzten Saison halten können (außer Diarra) und den Kader zur neuen Saison nur etwas ergänzt.

In der Vorbereitung konnte man in 5 Spielen 1 Sieg, 3 Unentschieden und eine Niederlage erreichen. Die Bilanz ist ausbaufähig. Zuletzt kam man allerdings besser in Fahrt und konnte das letzte der 5 Spiele gewinnen und auch wie oben erwähnt in der Europa-League Quali eine Runde weiter ziehen. Marseille, das in der letzten Saison nach dem Champions-League aus gegen Bayern München im April total den Faden verloren hatte und somit jegliche Chance verspielte, in dieser Saison erneut in der Champions-League zuspielen, geht es jetzt darum von Anfang an vorne dabei zu sein und mit etwas Glück diese Saison Paris in die Suppe zuspucken. Die Frage wird nur sein, wie Baup (dessen größter Erfolg die Meisterschaft mit Bordeaux 99 war) seine Spieler in den Griff bekommen wird. Deschamps konnte die Spieler zum Ende hin ja nicht mehr wirklich motivieren. Die Qualität im Kader hat er aufjedenfall.

Die letzte Begegnung beider Mannschaften fand Ende der 70 er Jahre statt, ist also nicht mehr wirklich aussagekräftig. Nach dem 3:0 am Donnerstag in der Europa League Quali, bin ich mir sicher das Marseille auch heute zum Auftakt der neuen Saison einen Sieg feiern wird. Ich tippe heute auf einen Sieg von Marseille.

Bankroll:457 €

Tipp: Sieg Olympique Marseille Quote 2,25 bei Bet 365
Einsatz:10 €
Gewinn:22,50 €

Viel Glück 
Graeme

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben