WCOOP Tag 4 – Danzer und Sowa Top!

—> WCOOP 2012 Übersicht & Schedule<—
—>Medaillenspiegel<—
—> Hier geht’s zu allen WCOOP News<—
—> Rail George Danzer Freeroll<—

Die Events Acht und Neun beim World Championship of Online Poker 2012 sind zu Ende gegangen. Die Events #10 und #11 werden morgen zu Ende gespielt. Deutschland konnte bisher noch kein Bracelet schnappen, dafür beeindruckten Team PokerStars Pro George Danzer und Gereon „huiiiiiiiiii“ Sowa. Siege gingen nach England und Portugal. 

Neun WCOOP Events sind beendet, 9 Nationen haben das Bracelet. Deutschland hat sich in den Reihen der Sieger allerdings noch nicht etabliert. Gestern gab es nicht einmal eine Medaille. Allerdings sorgten mit Danzer, Megaheiner und huiiiiiiiiiii drei deutsche Spieler für Furore. 

Event #8 – $1.050 NL-Hold’em Tag 2

1.574 Spieler kreierten hier einen Preispool in Höhe von $1.574.000 und auf den Sieger warteten $262.936. 78 Teilnehmer starteten in den zweiten Tag, darunter Pierresibi, WushuTM, waterboy1921, donvito1st, bamboocha88, D1rdyharry, spliffudo und mr.thome aus den deutschsprachigen Lagern. Doch keiner von ihnen erreichte den Final Table. Pierreibi belegte auf Rang 16 die beste Position und erhielt für diese Leistung immerhin $7.555,20.

Der Sieg ging hier nach England, nachdem beardo1981 im Heads-Up gegen The Lag rat gewann. 

Payouts

1: beardo1981 (United Kingdom), $262936,70
2: The Lag rat (Costa Rica), $192028,00
3: roi kin23 (Russia), $144808,00
4: el grillo (Mexico), $107032,00
5: Pass_72 (Canada), $77126,00
6: osten (Norway), $61386,00
7: TeamWispy (Costa Rica), $45646,00
8: bob43155 (Mexico), $29906,00
9: gabyalp (Argentina), $16369,60

16: Pierresibi (Germany), $7555,20
17: donvito1st (Austria), $7555,20
27: WushuTM (Austria), $6296,00
28: d1rdyharry (Germany), $5509,00
39: bamboocha88 (Germany), $4722,00
48: waterboy1921 (Germany), $4249,80
53: mr.thome (Germany), $4249,80

 

Event #9 – $265 PL-Omaha Knock-Out

1.176 Spieler kamen zum PL-Omaha Knock-Out Turnier, dass nach bereits 12 Stunden Spielzeit zu Ende war. Einen weiteren Deeprun erlebte hier George Danzer, der am Ende leider auf Rang 22 scheiterte. Er selbst twitterte zur folgenden Hand: „Na klar, fast. Split Pot fair.

Am Ende verlor er seine Chips folgendermaßen: „Im PLO deppert all in gekommen. Mit AKKJss gegen AAKJ. Cutoff gegen Button mit 15BB„. Der Sieg ging hier nach Portugal und anguila darf sich über $40.595 freuen. Er gewann gegen den Kanadier „The Cooker“, der bereits einen SCOOP-Titel vorweisen kann. 

Payouts

Buy-in: $265
Spieler: 1.176
Preisgeld: $235.200
Bounties: $58.800

1: anguila (Portugal), $40.595,52
2: The Cooker (Canada), $29.400,00
3: kanipallo8 (Finland), $22.344,00
4: KingOfThe$ea (Thailand), $16.369,92
5: Nakkehai (Norway), $11.642,40
6: triantafill (Greece), $9.290,40
7: gboro780 (Canada), $6.938,40
8: majava44 (Finland), $4.586,40
9: SONGJOY (South Africa), $2.587,20

16: GoHabsGo65 (Switzerland), $1.152,48
22: GeorgeDanzer (Germany), $987,84
26: borromias (Austria), $987,84
29: Tonimonntana (Austria), $870,24
32: vulcano23 (Austria), $870,24
35: GermanBraine (Germany), $870,24
36: PUTIN120 (Switzerland), $870,24
45: johnny_nasch (Germany), $752,64
50: axe1987 (Germany), $682,08

Events #10 und #11

$320 kostete das NL-Holdem Ante up Event #10 bei der diesjährigen WCOOP. 1.367 Teilnehmer sprengten den Preispool und anstatt der Garantiesumme in Höhe von $300.000 geht es nun insgesamt um $410.100. 16 Spieler sind noch mit von der Partie, darunter auch noch George Danzer und Gereon ‚huiiiiiiiiii‘ Sowa, der momentan erfolgsversprechend auf Rang Vier rangiert.

Es wäre bereits der zweite Final Table für Sowa, der mit einem Dritten Platz die Rangliste überehmen würde. George Danzer muss da hingegen schon das Event gewinnen, um das Tableau von ganz oben zu sehen. Allerdings langt ihm ein Fünfter Rang, um die TopTen zu erreichen. Im Turnierverlauf hatte George Pech. Hätte er die Hand gewonnen, wäre er Chipleader bei noch 24 verbliebenden Spieler gewesen: 

Mit Megaheiner, der bereits den zweiten Deeprun verbucht, ist das Trio dann auch komplett. Wir drücken den drei Grindern natürlich fest die Daumen. 

Event #10 – $320 NL Hold’em Ante-Up
Teilnehmer:  16/1.367
Preispool: $410.100/ $1.968 bereits sicher
Siegprämie: $69.717

Chipcounts im Finale:

 1: ediguadro (Finland), 880.764
 2: Buffett1986 (Australia), 753.178 
 3: Illini213 (Costa Rica), 664.548 
 4: huiiiiiiiiii (Germany), 631.689 
 5: ACforKP (Australia), 515.047
 6: thetz (Romania), 510.202 
 7: Genys13 (Lithuania), 426.465
 8: $kill Game (Canada), 396.169
 9: mrAndreeew (Sweden), 380.888
10: Megaheiner (Germany), 371.000 
11: Big_Nemo (Canada), 301.933
12: ratajpoker (Poland), 271.148
13: ynd! (Taiwan), 212.022
14: SmellMyNuts (United Kingdom), 205.577
15: GeorgeDanzer (Germany), 189.782
16: JackHigh118 (Australia),124.652

weitere Payouts

22: johnxfleming (Germany), $1640.40
28: NicoMaserati (Germany), $1435.35
32: Pimp123450 (Germany), $1435.35
56: ThroXerioN (Germany), $1025.25
57: Pokerccini (Germany), $1025.25

 

Event #11 – $215 Heads-Up

2.159 Spieler versuchen sich das Bracelet über das Heads-Up Turnier zu ergattern. 64 Spieler überlebten den Cut, darunter auch elf deutschsprachige Hoffnungen. bamboocha88, jektiss, KABOOM, kixonsix, levinhostar, phl500, pramuk88, Pro1612, soulysoul, der Schweizer royalandy und der Österreicher skalala sind noch mit von der Partie.

Internationale Pros sind ebenfalls vertreten. So werden wir hier Adam ‚AJunglen7‘ Junglen, Team PokerStars Pro Christian ‚el grillo‘ de Leon, Kevin ‚ImaLuckSac‘ MacPhee und  Jon ‚PearlJammer‘ Turner wiedersehen. 

$1.295 sind bereits sicher, auf den Sieger warten $73.406.

Um 20:00 Uhr geht es heute mit folgenden Partien weiter:

—> WCOOP 2012 Übersicht & Schedule<—
—>Medaillenspiegel<—
—> Hier geht’s zu allen WCOOP News<—
—> Rail George Danzer Freeroll<—

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben