WCOOP – Tag 9: Österreich schnappt sich das zweite Bracelet, Mikal12345 ebenso

Gestern ging es an den Tischen der WCOOP richtig zur Sache. Neben den drei Events, die den zweiten Tag starteten, wurden drei weitere Turniere zu Ende gespielt.

Am Ende durfte sich Österreich über das zweite Bracelet freuen. Doch der größte Clou gelang Mikal12345, der durch seinen Erfolg beim $215 PL-Omaha Event #26 sein zweites Bracelet gewann. 

—> WCOOP 2012 Übersicht & Schedule<—
—>Medaillenspiegel<—
—> Hier geht’s zu allen WCOOP News<—
—> Rail George Danzer Freeroll<—

Eine große Aufmerksamkeit erlebte gestern das $10.300 Highroller Event. 31 von ehemals 297 Startern kamen zurück an die Tische, darunter noch drei deutschsprachige Teilnehmer. ‚micide‘ startete von Rang Sechs, doch lief bei ihm nichts zusammen. Er musste seine Sachen als bester Deutscher bereits auf Rang 15 packen und nahm $37.125 mit nach Hause. 

Der Final Table war allerdings stark besetzt. Mit Darren Elias, Chris ‚ImDaNuts‘ Oliver und Jonathan ‘MONSTER_DONG’ Karamalikis saßen gleich drei Hochkaräter im Finale. Darren Elias war es dann auch, der sich am Ende im Heads-Up durchsetzte und die Siegprämie in Höhe von $574.695 ohne Deal entgegennahm. 

Des Weiteren hatten wir große Hoffnungen in die Events #21 und #23 gelegt. Mit Tobias Reinkemeier, Tim Ulrich und Max Heinzelmann waren dort noch drei sehr starke Turnierspieler vertreten. Doch beim $215 NL-Hold’em Event, bei dem 103 Spieler zurück an die Tische kamen, verabschiedete sich Max Heinzelmann auf Rang 45. Eine deutschsprachige Beteiligung gab es am Final Table nicht und der Sieg ging an Ungarn. 

Beim $700 NL-Hold’em Event kamen 169 Spieler zurück an die Tische um den Sieger und das Preisgeld in Höhe von $339.264 unter sich auszumachen. Das ‚blumenkind53‘ startete von Rang 3, wurde ebenfalls enttäuschend nur 35. RedIceRap belegte die beste deutsche Platzierung auf Rang 7 für rund $50.000. Der Sieg ging nach Russland. 

Des Weiteren starteten noch drei weitere Events, die ebenfalls in den frühen Morgenstunden entschieden wurden. Dort schnappte der Österreicher majus26 nicht nur das zweite Bracelet für Österreich, sondern Mikal12345 freute sich über seinen zweiten Triumph bei der diesjährigen WCOOP. Bereits das erste Bracelet gewann er in einer PL-Omaha Variante. Souverän führt er nun das WCOOP-Ranking an. 

Die Events im Überblick

WCOOP-21 : NL Hold’em 
Buy-in: $215
Spieler: 8.226
Preisgeld: $1.645.200 

1: mrw8419 (Hungary), $164.619,33
2: KongenavU (Norway), $162.938,24
3: vandir4rek (Russia), $129.527,77
4: Mr.Bittar (Brazil), $190.091,16
5: utvekklo2 (Sweden), $67.453,20
6: th9nip (Canada), $51.001,20
7: BarneyBao (Malaysia), $35.371,80
8: GiveMeDolars (Slovenia), $19.742,40
9: King_geoden (Greece), $12.750,30

15: AKK_Zen (Switzerland), $6.827,58
18: Dubaipoker80 (Switzerland), $4.606,56
23: knutante (Germany), $3.833,31
32: Blunty2004 (Germany), $3.422,01
45: HotKarlMC (Germany), $3.092,97
49: OrangeBud11 (Germany), $2.846,19
54: Ziska555 (Germany), $2.846,19

WCOOP-22: NL Hold’em [High-Roller]
Buy-in: $10.300
Spieler: 297
Preisgeld: $2.970.000 

1: darrenelias (Canada), $574.695,00
2: Shhh00kem (Canada), $430.650,00
3: nandor82 (Romania), $3267.00,00
4: Paolo69 (United Kingdom), $245.025,00
5: Sykoen (Norway), $169.290,00
6: Artem205 (Ukraine), $130.680,00
7: ch0ppy (Canada), $100.980,00
8: ImDaNuts (Costa Rica), $71.280,00
9: MONSTER_DONG (Australia), $51.975,00

15: micide (Germany), $37.125,00
26: Lucass85 (Germany), $22.275,00
29: TodescYde (Germany), $19.305,00

 

WCOOP-23: $700 NL Hold’em – $1.500.000 garantiert
Spieler: 3.215
Preispool: $2.154.000
Bezahlte Plätze: 414 

1: hronik81 (Russia), $220.664,51 ($339.264,78)*
2: POWOFOO (Canada), $219.801,17 ($253.100,87)*
3: 888R8 (Romania), $162.275,18 ($180.940,20)*
4: Vzsolt800 (Hungary), $221.851,23 ($123.857,87)*
5: pistecaloze (Netherlands), $166.272,80 ($93.701,17)*
6: Vesselman (Belarus), $72.160,67
7: RedIceRap (Germany), $50.620,17
8: wardough20 (Mexico), $29.122,75
9: _JMCD_89 (United Kingdom), $18.309,42

25: sk2ll_m0dR (Germany), $5.923,63
27: KidPoker (Canada), $5.923,63
32: hp19xx (Germany), $5.169,72
35: blumenkind53 (Germany), $5.169,72
47: HC_68 (Austria), $4.092,69
51: speedy0308 (Austria), $4.092,69
54: Schamane22 (Germany), $4.092,69
68: WorDn (Germany), $3.661,88
70: absolong (Germany), $3.661,88
83: Kam1kazemaus (Germany), $3.252,61
93: shuriken555 (Germany), $3.123,37
97: SuCcEeD1337 (Germany), $3.123,37
103: RichieRichZH (Switzerland), $3.015,67

* Das Ergebnis basiert auf einem Deal der letzten fünf Spieler. In Klammern die Zahlen ohne Deal.

WCOOP-24: NL Hold’em [4-Max]
Buy-in: $215

Spieler: 2.784
Preisgeld: $556.800

1: majus26 (Austria), $81.015,74
2: noh65 (Norway), $49.293,50
3: Artem205 (Ukraine), $28.574,97
4: pitaoufmg (Brazil), $17.349,88

31: rolandgrauer (Switzerland), $2.177,02
38: slottinho (Germany), $1.965,50

WCOOP-25: 7-Card Stud
Buy-in: $320

Spieler: 381
Preisgeld: $114.300

1: osten (Norway), $22.002,91
2: Bassysaffari (United Kingdom), $16.287,75
3: ale6ka (Belarus), $12.287,25
4: Bodhisattva6 (China), $8.858,25
5: mitdadu (Russia), $6.000,75
6: cal42688 (Mexico), $4.286,25
7: kingsofcards (Canada), $3.143,25
8: glenizem (United Kingdom), $2.571,75

15: Arzt527 (Germany), $1.543,05
21: vivavsmtv (Germany), $1.114,42
22: huiiiiiiiiii (Germany), $1.114,42
23: Umumba (Germany), $1.114,42
31: peanut_no, 1 (Germany), $771,52
40: Ris3_Aga1nsT (Germany), $657,22
41: GeorgeDanzer (Germany), $542,92
47: BASSOMATIC (Germany), $542,92

WCOOP-26: PL Omaha (Turbo, 1 Rebuy 1 Add-On)
Buy-in: $215
Spieler: 1.223
Preisgeld: $481.800

1: mikal12345 (Norway), $83.158,68
2: kAmIkAdZeEe (Poland), $60.225,00
3: Try__An__Hit (Australia), $45.771,00
4: paaskebaesen (Norway), $33.533,28
5: Situruttu (Estonia), $23.849,10
6: mrAndreeew (Sweden), $19.031,10
7: Vlad_Radimov (Russia), $14.213,10
8: culibrk1 (Czech Republic), $9.395,10
9: mendieta19 (Sweden), $5.299,80

50: jektiss (Germany), $1.397,22

—> WCOOP 2012 Übersicht & Schedule<—
—>Medaillenspiegel<—
—> Hier geht’s zu allen WCOOP News<—
—> Rail George Danzer Freeroll<—

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben