King´s Casino: Sascha Manns gewinnt Big Friday


Das Pokerwochenende im King´s Casino in Rozvadov wurde gestern mit dem Big Friday eingeläutet. Unter 171 Spielern konnte sich am Ende der Nacht Sascha Manns durchsetzen. Als Gewinner nimmt er 3.036,- Euro mit nach Hause.

Das King´s Big Friday mit einem garantierten Preispool von 11.111,- Euro lockte am Freitag 171 Spieler nach Rozvadov. Das Buy In für dieses Event betrug 77,- Euro, was zu einem Gesamtpreispool von 11.455,- Euro führte. Dieser wurde unter den besten 18 Spielern aufgeteilt. Den Sieg machten die beiden Deutschen Sascha Manns und Andre Metzger unter sich aus. Sascha hatte das bessere Ende für sich und darf sich über 3.036,- Euro freuen. Andre wird für Platz 2 mit 1.879,- Euro belohnt.

Das Deepstack Wochenende im King’s geht heute Abend mit dem King’s Saturday Deepstack weiter. Für einen Buy In von € 144 werden € 22.222 Preisgeld garantiert. Um 14 Uhr startet das € 30 Satellite für das Saturday Deepstack. Hier sind 5 Tickets garantiert!

Weitere Infos findet ihr auf der Seite des King´s Casinos.

[cbanner#9]

Payouts:

PlaceName NationalityPrize
     
1stMannsSaschaGermany3.036 €
2ndMetzgerAndreGermany1.879 €
3rdEngellandCarlosGermany1.244 €
4thPrautzschPhilippGermany888 €
5thHesseJensGermany663 €
6thForsterThomasGermany529 €
7thSchönMatthiasGermany446 €
8thTaylorJamele AntonioGermany395 €
9thSmytheEdward SterlingCanada369 €
10thEbersbergerMarkGermany270 €
11thStanglErwin MichaelGermany270 €
12thNillKlaus-DieterGermany270 €
13thArtesArturGermany215 €
14thBlauwitzSteve Germany215 €
15thKrausDieter JosefGermany215 €
16thZankl Germany183 €
17thBartlChristianGermany183 €
18thJames Bond Germany183 €

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben