We bet bet – They lose Tipp 286 Handball Top-Chance

Hallo alle Handball-Freunde, unsere Kasse ist mit 56,58 % im Plus. Heute beginnt die Gruppenphase in der Champions League. Flensburg empfängt zu Hause in der Campus-Halle Montpellier. Eine Mannschaft, die in den letzten Tagen für viele Überschriften gesorgt hat. Angeblich haben 8 Spieler gemeinsam mit ihren Familienmitgliedern in der letzten Saison auf einen Halbzeitrückstand ihre eigene Mannschaft in einem Spiel gegen einer der schlechtesten Mannschaften der Französischen Liga gewettet. Dieses Ergebnis traf tatsächlich ein, wem wunderst?  Damit sollen Gewinne für über 250.000,- Euro erzielt werden. Einen riesen Skandal, wo man die Folgen schwer einschätzen kann, sollte es wahr sein.

 

 

19:00 Uhr Flensburg -1,5 – Montpellier +1,5

Tipp 1 Quote 1,75 bei Bet365

Einsatz 10,- Euro, Gewinn 17,50 Euro

Einsatz 100,- Euro, Gewinn 175,- Euro

Einsatz 500,- Euro, Gewinn 875,- Euro

 

19:00 Uhr Flensburg -4,5 – Montpellier +4,5

Tipp 1 Quote 2,87 bei Bet365

Einsatz 3,- Euro, Gewinn 8,61 Euro

Einsatz 30,- Euro, Gewinn 86,10 Euro

Einsatz 150,- Euro, Gewinn 430,50 Euro

 

Wie die Mannschaft, und vor allen die der 8 Spieler, die sich betroffen fühlen müssten, das verkraften werden, ist schwer zu sagen. Ich glaube, sie werden im ersten Augenblick nicht unbedingt Lust haben Handball zu spielen. Flensburg sehe ich auch so vorne. Sie werden hoch motiviert sein, endlich wieder Champions League spielen zu können. Die Mannschaft ist so stark wie seit Jahren nicht mehr. Trainer Vranjes hat auf jede Position die doppelte Auswahl. Dazu spielen sie sehr schnell und zielstrebig nach vorne. Mit Torwart Mathias Andersson haben sie den besten Torwart der vergangenen Saison. Mit seinen vielen Paraden und guten Pässen für die schnellen Außen Eggert und Svan-Hansen, ist ihre erste Welle mit der beste in Deutschland. Im Rückraum ist genügend Torgefahr mit wurfgewaltigen Spielern wie Kaufmann, Djordjic, Weinbold und Glandorf. Das Spiel wird klug geleitet von Mogensen und dem neu hinzugekommenen Atlason. 

Montpellier hat auch eine starke Truppe angeführt von Superstar Karabatic. Besonders finde ich sie in der linken Seite stark mit Hmam und dem Linksaußen

Guigou. Am Kreis haben sie mit Tej einer der stärksten der Welt. Nur ihre Abwehr und Torhüter, vor allem nach dem Weggang von Stoichl,  hat nicht die Klasse anderer Spitzen-Mannschaften in Europa. Ich erwarte ein temporeiches Spiel, wo wieder 60 Tore fallen können. Es ist nicht auszuschließen, dass Montpellier unter den Umständen hier einbrechen wird.

 

 

Viel Glück!

Top-Rasmussen

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben