We bet – They lose Tipp 287 Tennis Challenger Madrid

Hallo alle Sport–Freunde, gestern war ein AlptraumL Wir mussten 24 % Verlust einstecken. Damit ist unsere Kasse mit 37,58 % im Plus. Ich ärgere mich immer noch über Flensburg, die nie wieder so eine Chance bekommen werden. Die haben 4-0, 8-3, 12-7 am Anfang geführt. Sogar der Kommentator bei Eurosport war der gleichen Auffassung wie ich. Montpellier kann heute eine richtige Klatsche bekommen mit 10 Toren. Nur dann hätten die beiden Torhüter mitspielen müssen. Die hatten alle beide einen schlechten Tag, wo es mir ein Rätsel war, wie sie einer nach dem anderen in die falschen Ecken gesprungen sind. Das selbe galt auf der anderen Seite, die aber am Ende 4-5 Bälle mehr hielten.  Am Ende hieß es 36 – 36.

Heute werden wir nach Madrid schauen, wo Volandri diese Woche überragend gespielt hat.

 

17:15 Uhr  R. Volandri -1,5 – S. Gutierrez-Ferrol +1,5

Tipp 1 Quote 2,37 bei Bet365

Einsatz 6,- Euro, Gewinn 14,22 Euro

Einsatz 60,- Euro, Gewinn 142,20 Euro

Einsatz 300,- Euro, Gewinn 711,- Euro

 

Die beiden trafen sich vor gut 2 Wochen auf Sand, worauf auch in Madrid gespielt wird. Hier gewann Volandri 6-4 6-4. Er hat in den ersten beiden Runden nur 7 Partien abgegeben. 6-3 6-0 gegen Iobkov und 6-2 6-2 gegen Giannessi. Gutierrez-Ferrol konnte sich gegen De Veigy 7-6 6-2 und gegen J. Sousa 6-2 6-4 durchsetzten. Ich habe beide in den letzten Tagen teilweise beobachten können. Volandri ist mit seinem druckvollen Spiel und ganz wenigen Fehlern für mich 60-40 %  Favorit, dieses Spiel auch in 2 Sätzen zu gewinnen.

Vor allem seine gerade geschlagene Rückhand hat gut funktioniert. Ich glaube nicht, dass der junge Spanier, die Nummer 192 der Welt, hier was dagegen zusetzten hat. Der ist zwar der Dauerbrenner auf der Tour, mit einer Bilanz von 52-16 Spielen auf Sand und dazu kommen noch 14-7 auf Hartcourt. 89 Spiele in diesem Jahr, wobei er 2 Finale auf der Future Tour gewinnen konnte.

Ich sehe ihn aber in allen Belangen Volandri unterlegen. Das einzige was für ihn spricht ist, dass er zu Hause in Madrid sehr motiviert sein wird.

 

Viel Glück!

Stig Top-Rasmussen

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben