WSOPE: Watson gewinnt das €50k Highroller vor Juanda!

Soeben wurde das €50.000 Buy-In Majestic Highroller Event in Cannes entschieden. Mike Watson, online bekannt als „SirWatts“,  aus Canada verweist John Juanda auf den zweiten Platz. In der finalen Hand stellt Watson Juanda mit KsJh vom Button all-in und wird mit KhTs gecalled. Das Board bringt mit 3sJs3h9s8h keine Hilfe für Juanda und bescheren Watson €1.000.000 Preisgeld. Für den Runner-up gibt es €600.000.

Tobias Reinkemeier wurde von Philipp Gruissem auf dem fünften Platz eliminiert. Reinkemeiers Ah8h war auf dem Board KcJhTdJs3h gegen Gruissems AsQh chancenlos. Für Platz 5 kassierte Tobias €200.000 Preisgeld. Aber auch für den letzten deutschen Vertreter war kurz darauf das Turnier beendet – in einem klassischen Race mit Pocket Deuces musste sich Gruissem gegen den späteren Turniersieger Watson behaupten. Der jedoch traf mit AhJh ein As auf dem Turn und besiegelte das Schicksal des Deutschen.

Insgesamt verzeichnete dieses Event im Rahmen der WSOPE 60 Entries.

Payouts in Euro

1 Mike Watson 1,000,000

2 John Juanda 600,000

3 Richard Yong 400,000

4 Philipp Gruissem 275,000

5 Tobias Reinkemeier 200,000

6 Jani Sointula 160,000

7 Steve O’Dwyer 130,000

8 David Benefield 115,000

[cbanner#11]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben