Shaun Deeb steigt in den Ring

Poker-Pro Shaun Deeb steigt in den Ring. Gegen Highstakes Kollege Richard „Chufty“ Ashby werden die Fäuste geschwungen und es geht um $50.000. 

Prob-Bets sind in der Pokerszene keine Seltenheit. Warum ausgerechnet der Box-Ring immer wieder als Challenge genommen wird, wissen wir nicht. Bereits vor Shaun Deebs Battle gegen Richard Ashby gab es einige heiße Fights.

So duellierten sich unter anderem Full Tilt Pro Gus Hansen und Team PokerStars Pro Theo Jorgensen. Die Teamkollegen Elky und Lex Veldhuis gaben sich nur kurz das Vergnügen, nachdem Elky bereits nach wenigen Minuten zu Boden ging. Aber auch die Ladies versuchten ihr Bestes. So kam es 2009 unter anderem zum Kampf zwischen Liv Boeree und Melissa Castello.

Nun folgt also ein weiteres Box-Duell. Shaun Deeb legt sich mit Highstakes Kollege Richard Ashby an und es geht um $50.000. 

Deeb auf twitter:

 

 

 

 

Wann der Kampf allerdings stattfinden soll, steht noch nicht fest. Shaun Deeb ist ja für seine Unentschlossenheit bekannt. 2009 gab er unter anderem an, in den Poker-Ruhestand zu gehen. In den Jahren danach verdiente er allerdings rund 1,5 Millionen Dollar rein an Turniergewinnen. 

Hier ein kleines Review, der bisherigen Duelle:

Gus Hansen vs Theo Jorgensen

Elky vs Lex Veldhuis

Liv Boeree vs Melissa Castello

[cbanner#11]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben