We bet – They lose Tipp 328 Tennis WTA Luxemburg

Unser Lauf wurde gestern leider von Seppi unterbrochen. Sijsling hatte gut angefangen, war aber nachher chancenlos. Die beiden Doppel gingen aber dafür glatt durch. Unsere Kasse ist damit mit 62,93 im Plus. Heute fangen wir in Luxemburg an, wo ich 2 gute Tipps gefunden habe.

15:00 Uhr Luxemburg Lucie Hradecka – Monica Niculescu

Tipp 1 Quote 1,666 bei Sportingbet

Einsatz 5,- Euro, Gewinn 8,33 Euro

Einsatz 50,- Euro, Gewinn 83,30 Euro

Einsatz 250,- Euro, Gewinn 416,50 Euro

Hradecka haben wir mit Erfolg vor 3 Tagen gegen Paszek gespielt. Gestern gewann sie gegen Annika Beck 6-1 6-1. Das heutige Spiel ist eine Wiederholung von dem Viertelfinale im letzten Jahr in Luxemburg, wo Niculescu sich 6-4 6-4 durchsetzen konnte. Seitdem ist aber alles bei der so talentierten Rumänin schief gegangen. Nur im Februar konnte sie in die 3. Runde in Doha einziehen. Sonst war immer spätestens in Runde 2 schluß. Heute wird es nicht anders kommen. Ihre katastrophale Bilanz von nur 13 Siegen und 23 Niederlagen hat nicht nur einen Absturz auf der Weltrangliste bedeutet, sondern auch große mentale Probleme. Sie hat in den vorherigen Runden Oprandi und Göerges geschlagen. Besonders der Sieg gegen Göerges konnte darauf hindeuten, dass sie auf dem Weg zu ihrer früheren Stärke zurück ist. Ich bin aber der Meinung, dass Hradecka zur Zeit die bessere Spielerin ist. Ihr gutes Serv- und Volleyspiel ist zuviel für Niculescu.

17:00 Uhr Luxemburg Andrea Petkovic -1,5 – Ksenia Pervak +1,5

Tipp 1 Quote 2,2 bei Sportingbet

Einsatz 5,- Euro, Gewinn 11,- Euro

Einsatz 50,- Euro, Gewinn 110,- Euro

Einsatz 250,- Euro, Gewinn 550,- Euro

Normalerweise würde hier Klassenunterschied sein. Die frühere Nr. 8 der Welt, Petkovic, ist seit ihrer 4monatigen Verletzungspause auf dem Weg zu ihrer früheren Form. Die sympatische Deutsche ist deswegen nur als Nr. 181 platziert. Mit ihren harten Vor- und Rückhandschlägen sollte sie in der Lage sein, Pervak deutlich zu besiegen. Die 21jährige Linkshänderin aus Kasachstan hat ein ähnliches Jahr wie Niculescu gehabt – nur 16 Siege bei 22 Niederlagen. 2011 war die Bilanz 46-21, deswegen ist sie aus Top 50 auf Platz 106 zurückgefallen.

In Luxemburg hat sie mit sicheren Siegen gegen Cirstea und Dushevina gute Spiele gezeigt. Nur Petkovic zeigte gestern beim 7-5 6-0 gegen Jankovic, dass ihre Topform nicht mehr lange auf sich warten lässt. Selbst mit 85 % Leistung, kann sie hier 2-0 gewinnen.

 

Viel Glück!

 

Stig Top-Rasmussen

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben