Greg Merson gewinnt das WSOP Main Event 2012

Soeben erreicht uns die Nachricht aus Las Vegas – die Entscheidung im Penn&Teller Theatre ist gefallen. Der neue WSOP Main Event Champion heißt Greg Merson. Für seinen Sieg erhält der 24-jährige Poker Pro $8.531.853 Preisgeld. In der 399en Hand fiel die Entscheidung am Final Table – Merson setzt Sylvia mit einem All-In unter Druck und dieser entscheidet sich mit [Qx][Jx] zum call. Merson ist mit [Kx][5x] leichter Favorit – keiner der beiden trifft ein Paar und das Turnier ist beendet. Für Greg Merson ist dies bereits das zweite Bracelet bei der WSOP 2012. Zuvor gewann er das $10.000 6handed Event #57 für über eine Million Dollar Preisgeld.

Stay tuned hier auf www.hochgepokert.com mit weiteren Updates und Recaps zum WSOP Main Event Final Table.

 [cbanner#11]

WSOP 2012 $10.000 NLH Main Event – Entries 6.598

  • Greg Merson (1st) — $8,531,853
  • Jesse Sylvia (2nd) — $5,295,149
  • Jake Balsiger (3rd) — $3,799,073
  • Russell Thomas (4th) — $2,851,537
  • Jeremy Ausmus (5th) — $2,155,313
  • Andras Koroknai (6th) — $1,640,902
  • Michael Esposito (7th) — $1,258,040
  • Robert Salaburu (8th) — $971,360
  • Steve Gee (9th) — $754,798

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben