Handball Mittwoch by Stig

Wir können wieder einmal ein enges Spiel verzeichnen, das nicht in unsere Richtung ging. Tecau/Lindstedt verlor mit 10-5 im entscheidenden Tiebreak im dritten Satz. Nach langer Zeit habe ich endlich ein paar interessante Handballbegegnungen für heute Abend gefunden. Die Kasse ist mit 400,82 Euro im Plus.

 19:30 Uhr 1. Bundesliga Kiel – Flensburg

Tipp über 58,5 Tore Quote 1,85  bei Sportingbet

Einsatz 5,- Euro, Gewinn 9,25 Euro

Topspiel in der Bundesliga, wo ich Kiel klar vorne sehe. Ich hoffe nicht, daß ich Recht bekomme als Flensburg Fan. Flensburg ist auch stärker als in den letzten  Jahren. Nur müssen sie es auch langsam auswärts bei einem starken Gegner beweisen. Bei Rhein Necker Löven verloren sie 30-27, in Hamburg immerhin 25-25, aber dann kam das 31-31 bei Wetzlar. Solche Punkte darf eine Mannschaft, die Ambitionen auf dem Titelgewinn haben, sich nicht leisten. Hier macht es Kiel in den letzten Jahren allen anderen vor. Sie geben sich keine Blöße. Kiel musste bis jetzt und zum ersten Mal seit über einem Jahr in Berlin einen Punkt beim Unentschieden abgeben. Die Mannschaft scheint auch nicht ganz so stark wie im letzten Jahr. Der Weggang von Andersson ist ein Handicap. Beide Mannschaften spielen aber immer noch in einem wahnsinnigen Tempo. Ich erwarte trotz, daß 2 der besten Torhüter der Liga sich gegenüber stehen, eine torreiche Partie. Hier wird von der ersten Minute an Gas gegeben. Sonst hat Flensburg auch keine Chance. Sie müssen viele einfache Tore machen, da sie im stationären Positionsangriff Probleme bekommen können. Anders herum denke ich, wird Kiel gnadenlos die etwas schlechtere Innenverteidigung von Flensburg auseinandernehmen. Ich denke, hier könnten gut und gern bis 65 Tore erzielt werden.

 19:30 Uhr Dänemark Pokal GoG2010 – Aarhus

Tipp 2,30 bei Sportingbet

Einsatz 5,- Euro, Gewinn 11,50 Euro

Hier treffen 2 Mannschaften aufeinander, die ich sehr gut kenne. Ich habe bei beiden gespielt. Als Jugendlicher bin ich bei GOG gross geworden, die jetzt nach ihrer Insolvenz auf dem Weg zurück in die Handballliga sind. Letztes Jahr scheiterte dies an einem Tor im Playoff. Dieses Jahr werden die jungen Wilden es sich nicht nehmen lassen und sie sethen ohne Punktverlust klar an der Spitze der nächstbesten Liga. Die Mannschaft ist mit viel Talent und jugendlichen Auswahlspieler besetzt. Zu Hause denke ich, wird die Halle heute voll sein und dann wird es für Aarhus schwer. Sie haben in der Liga genügend zu tun, um den Abstieg zu entgehen und evtl. noch die Playoff zu erreichen. Die Mannschaft musste aber einige Leistungsträger vor der Saison abgeben und wegen der finanziellen Situation konnten sie bislang nicht kompensiert werden. GoG hat alle Mann an Bord und ist richtig heiss evtl. das Finale zu erreichen. Quote 2,30 für eine Überraschung, die durchaus möglich ist, ist sehr gut bezahlt. Ich sehe das Spiel 50/50.

 

 

 

 

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben