ISPT Ambassador David Benyamine tritt MyPokerSquad bei

ISPT Ambassador David Benyamine tritt der Staking-Seite MyPokerSquad.com bei. Diese gibt gleichzeitig bekannt, dass sie ab sofort offizieller Partner der International Stadium Poker Tour ist. 

Die International Stadium Poker Tour steht hart in der Kritik. Viele Spieler können sich dieses Event schwer vorstellen und sind sich bereits jetzt sicher, dass die Aktion floppt. Nichtsdestotrotz investieren die Verantwortlichen viel Zeit und Engagement in das Projekt. Nicht umsonst werden Spieler wie Patrik Antonius, David Benyamine und Liz Lieu als Ambassadoren vorgestellt. 

Und David Benjamine ist es, der nun ebenfalls für MyPokerSquad.com wirbt. Die französische Staking Seite soll Ende des Jahres auch für deutsche und britische Spieler online gehen. Bisher ist es nur möglich, belgische und französische Spieler zu staken. „MyPokerSquad bietet uns Profi-Spielern neue Möglichkeiten und verbesserte Medienpräsenz. Ich bin froh, meine Erfahrung und mein Wissen in dieses Projekt einzubringen.“, so Benyamine. Gleichzeitig gab MyPokerSquad.com bekannt, dass ihre Pro-Spieler bei der ISPT teilnehmen werden. 

Wer mehr über MyPokerSquad erfahren möchte, kann dies hier tun. Alle weiteren Informationen findet ihr auf der Homepage der ISPT.

[cbanner#11]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben