Spiel, Satz, Sieg – Rafael Nadal feiert Online Turnier Premiere


Aus sportlicher Sicht musste Team PokerStars Sports Pro Rafael Nadal dieses Jahr einen herben Bad Beat hinnehmen. Zeit, um sich voll und ganz auf seinen neuen Job als Presenter bei dem weltweit größten Online Poker Anbieter zu konzentrieren. Nun will Nadal sein erlerntes Wissen in die Tat umsetzen und gibt sein Turnier-Debüt bei der Spanish Championship of Online Poker.

Der Weltrangenlisten-Vierte hat bereits im Sommer einen Sponsorvertrag bei PokerStars unterschrieben und ist damit neuestes Mitglied des Team SportStars. Eine schwere Knieverletzung zwang das Tennis-Wunder Rafael Nadal regelrecht in die Knie. Jetzt will der 26-Jährige am virtuellen Filz so richtig aufdrehen.

Nach monatelanger Vorbereitungs- und Lernphase, welchen er in einigen Videos dokumentierte, will er beim $215 Main Event der Spanish Championship of Online Poker (ESCOOP) sein Können unter Beweis stellen. Die ESCOOP ist die erste Turnierreihe seiner Art. Sie ist speziell den Spielern des neu regulierten Marktes in Spanien vorbehalten.

Nadal ist einer der vier Team SportStars Pros. Neben ihm sind Tennislegende Boris Becker, die ehemalige Hockeyspielerin Fatima Moreira de Melo und der schwedische Skilangläufer Marcus Hellner mit im Bunde.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben