Bodo Sbrzesny führt deutsches Trio an Tag 4 der WPT Prag 2012

Alle in den Tag gestarteten Deutschen sowie der Österreicher Mario Nakowitz haben es an Tag 3 der WPT Prag 2012 in die bezahlten Plätze geschafft. Am Ende sollte ein Trio übrigbleiben für Tag 4 und PartyPoker Pro Bodo Sbrzesny liegt auf Platz 2 im Chip Count bei noch 22 Spielern, in Führung liegt Tony Chang.

Die Bubble Phase war kurz und schmerzlos, unter anderem erwischte es Nicolas Levi noch vor dem Geld. Der Bubble Boy war Dimitry Grishin mit [Kx][Jx] und Elio Fox sorgte mit AsKc für den Seat Open. Für den Poker770 Pro Mario Nakowitz sollte es am Ende nur zum Mincash reichen, als er mit Damen all-in war und Eddie Tasbas Ass-König hielt. Unglücklicherweise wachte Sergey Vasilyev mit Königen auf und nahm beide Kontrahenten vom Tisch.

Wenig später war es auch um Alexander Gerlach geschehen. Nach Minraise und Call vor ihm ging der Deutsche mit einem Paar Damen für 109k all-in und Elio Fox als Chipleader des Tisches mit Zehnern drüber. Im Flop kam sofort die 10 und auch ein Flush Draw am Turn sollte keine weitere Hilfe erfahren. Markus Heusinger wollte es als Shortstack zu Beginn des Tages unbedingt ins Geld schaffen und erreichte sogar noch die nächste Payout Stufe. Dann jedoch war mit Ac6c Schluss gegen die AsKh von Patrick Gastaldi – am Turn die 6s und am River der König.

Insgesamt forderte das erste Level des Tages 22 Bustouts, danach wurde es zumindest vorübergehend etwas ruhiger. Alexander Staengle sollte es gegen Lucille Cailly erwischen in Level 17. Mit JsJd war er all-in gegen die Französin und diese traf mit AhQc auf dem Board QdTs6c4s2c das bessere Paar. Elisabeth Hille schied als zweitletzte Dame im Feld mit Ass-Dame gegen das Paar 8er von WPT Champion Dmitry Gromow aus.

Nach einem Raise von Fabian Quoss war es dann um Rainer Kempe geschehen, der mit 181k und 7d7h all-in ging. Das Timing hätte nicht schlechter sein können, denn hinter ihm hielt Simon Ravnsbaek die Asse und nahm den viertletzten Deutschen vom Tisch. Die restlichen drei Musketiere jedoch sollten es bis unter die letzten 22 schaffen, auch wenn Fabian Quoss am Ende etwas die Luft ausging und er als einer der Shortstacks in Tag 4 geht.

Für Lucille Cailly war es als letzte Dame im Feld auf Platz 28 geschehen. Münzwurf und „call the clock on me“ Experte Tony Chang fand die Damen und die Französin nur AdQh. Frank Stumpf verlor zuerst in einem Blind Battle 40% seines Stacks mit einem Paar 9er gegen die Damen von Simon Ravnsbaek. Aber er revanchierte sich umgehend und nahm sowohl Toby Lewis als auch Byron Kaverman vom Tisch.

Bodo Sbrzesny konnte sich mit einem Drilling am Flop und Full House am Turn auf drei Straßen Chips holen von Kevin MacPhee und beendete Tag 3 bei 1,703.000 Chips. Um 13 Uhr geht es weiter und dann werden die 6 Teilnehmer des Final Table gesucht, die Chip Counts sowie Payouts von Tag 3 findet ihr im Anschluss.

Chip Counts Tag 4:

Pos.VornameNachnameNationalitätChips
1TonyChangHONG KONG2,173,000
2BodoSbrzesnyGERMANY1,703,000
3KonstantinDanilovRUSSIA1,377,000
4Michael PatrickGaglianoUSA1,266,000
5Elio PrescotFoxUSA1,186,000
6Marcin DominikWydrowskiPOLAND1,118,000
7YannDionCANADA877,000
8FrankStumpfGERMANY772,000
9SergeyVasilyevRUSSIA768,000
10AlexanderLahkovRUSSIA720,000
11KevinMacPheeUSA697,000
12WojciechLozowskiPOLAND682,000
13LarsBondingDENMARK531,000
14DermotBlainIRELAND480,000
15DmitryGromovRUSSIA461,000
16MikhailMazuninRUSSIA455,000
17SimonRavnsbaekDENMARK360,000
18DanielRuddUK336,000
19DanielOspinaCOLOMBIA288,000
20Alin GabrielGrasuROMANIA288,000
21FabianQuossGERMANY279,000
22Jason MarkMercierUSA214,000

Payouts bisher:

Pos.VornameLast NameNationalitätPreisgeld
23ShannonShorrUSA€ 12,260
24KonstantinPuchkovRUSSIA€ 12,260
25ByronKavermanUSA€ 10,810
26TobyLewisUK€ 10,810
27MichaelGraydonIRELAND€ 10,810
28Lucille PatriciaCaillyUK€ 9,360
29GianlucaMattiaITALY€ 9,360
30Jussi TapaniNevanlinnaFINLAND€ 9,360
31YannickBonnetFRANCE€ 9,360
32MihailsMorozovsLATVIA€ 9,360
33MatejKokaljSLOVENIA€ 9,360
34Pawel BrzeskiPOLAND€ 9,360
35Marco AndreLangCANADA€ 9,360
36ManuelBevandFRANCE€ 9,360
37GaniWeissISRAEL€ 8,060
38RobertCezarescuROMANIA€ 8,060
39OleksiiKhorosheninUKRAINE€ 8,060
40PatrickGastaldiFRANCE€ 8,060
41Ludovic MarcelRiehlFRANCE€ 8,060
42RainerKempeGERMANY€ 8,060
43Alexander MichaelGoulderUK€ 8,060
44Pasi JakkooHeinanenFINLAND€ 8,060
45Ghassan MuhieddineEl HossUK€ 8,060
46ChadyEl OjeilLEBANON€ 6,940
47PaoloCampagnoITALY€ 6,940
48AndreasBerggrenSWEDEN€ 6,940
49Phillippe MauriceNarboniFRANCE€ 6,940
50ElisabethHilleNORWAY€ 6,940
51Nicholas John AlexanderGaltosAUSTRALIA€ 6,940
52Morten LihnChristensenDENMARK€ 6,940
53EmilMattssonSWEDEN€ 6,940
54IlkinAmirovAZERBAJAN€ 6,940
55AlexanderStaengleGERMANY€ 5,810
56AndreiNikonovRUSSIA€ 5,810
57Juha IlmariHelppiFINLAND€ 5,810
58Benjamin CharlesHamnettUSA€ 5,810
59Ryan NelsonFranklinUSA€ 5,810
60Keben MichaelStammenUSA€ 5,810
61MarkusHeusingerGERMANY€ 5,810
62IvanKuzivUKRAINE€ 5,810
63AlexanderGerlachGERMANY€ 5,810
64Claus BekNielsenDENMARK€ 5,000
65ÁrpádKovecsesHUNGARY€ 5,000
66VasiliFirsauBELARUS€ 5,000
67Daniel ChristoferErlandssonSWEDEN€ 5,000
68RomeoGomilaSPAIN€ 5,000
69DenysDrobynaUKRAINE€ 5,000
70EddieTasbasSWEDEN€ 5,000
71Mario WernerNakowitzAUSTRIA€ 5,000
72Trevor CharlesWhitewayUK€ 5,000

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben