Phil Galfond präsentiert seine neue Pokerschule


RunItOnce.com
heisst die Pokerschule rund um den 27-jährigen Phil Galfond. Die Einführung der Site gab er bereits am Donnerstag über seinen Twitter-Account bekannt. Erfolgreiche Online High Stakes Grinder werden, unter anderem erstmalig, die Community mit wertvollen Schulungsvideos versorgen.

Die Website zielt in erster Linie darauf ab, die Skills der Spieler in den Bereichen No Limit Hold’em und Pot Limit Omaha Cash Games, sowie in Turnieren zu verbessern. Des Weiteren wird, mit Foren, diversen Spieler-Blogs und einem integriertem Video-Aufzeichnungsprogramm viel wert auf den Community-Bereich gelegt.

Neben Galfond finden sich 19 weitere Top-Spieler im Team wieder. Darunter die beiden Dang-Brüder Di „Urindanger“ und Hac „trex313“. Die beiden Amerikaner, mit vietnamesischen Wurzeln, cashten seit 2004 über 15 Millionen Dollar beim Online-Poker und feiern nun ihre Premiere als Coaches.

Profis werden in zwei Kategorien unterteilt. Zum einen gibt es die „essential“ und zum anderen die „elite“ Pros. User haben die Möglichkeit zwischen zwei Abonnements zu wählen. Entweder das $9,99/Monat-Paket, welches den Usern den Zugang auf alle wesentlichen Videos gewährt, oder ein $99,99/Monat-Abo. Hier wird der Zugriff um die Videos des Elite-Teams erweitert.

[cbanner#11]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben