888 Poker: Real Money Games bald bei Facebook

Der Social Network Markt wird für Onlinegaming-Anbieter immer beliebter. Jetzt hat auch 888 Holdings PLC (Firma hinter 888Poker) Interesse bei Facebook gezeigt und bereits ab 2013 soll deren Angebot in Großbritannien angeboten werden. 

Gestern wurde die neue Zusammenarbeit zwischen Social Network Riese Facebook und 888 Holdings PLC bekanntgegeben. 888’s Bingo Island wird zunächst auf der Seite für Großbritannien zur Verfügung gestellt. Casino Games, Slots und natürlich auch Poker sollen noch im Jahr 2013 folgen. 

888 hat schon lange das Potential bei Social Network Seiten bemerkt. Bereits unsere „Play for Fun“ Games wurden stark befürwortet und so freut es uns, gemeinsam mit Facebook in Zukunft Real Money Games anzubieten„, so 888-COO Itai Frieberger. 

Allerdings ist 888 nicht der erste Onlinegaming-Anbieter, der sein Angebot für Real-Money Games bei Social Networks ausbreiten möchte. Wie Hochgepokert bereits im Oktober berichtete, steht Zynga in Zusammenarbeit mit bwin.party kurz vor einen Echtgeld Einstieg in den britischen Markt. Anleger sehen dieser Planung positiv entgegen. Die Aktie konnte zu diesem Zeitpunkt nach einer langen Durststrecke einen 14%igen Zuwachs verzeichnen.

Auch PokerStars bekundete offenes Interesse am Social Network Markt. Allerdings gibt es hier noch keine konkreten Pläne. Sollte PokerStars bei Facebook einsteigen, erscheint wohl ein ernstzunehmender Konkurrent im Kampf um die Vorherrschaft im Bereich der Social Network Medien.

[cbanner#11]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben