Isildur1 mit gutem Start ins neue Jahr – Hansen geht unter…

 

2013 ist zumindest bis jetzt ein Glücksjahr für den jungen schwedischen Pro Viktor „Isildur1“ Blom. Oder ist es der Relaunch von Full Tilt Poker ? Denn seit er sein Account nach der Übernahme durch PokerStars wieder nutzen konnte, ist er overall der größte Gewinner bei Full Tilt. Allein im noch taufrischen Jahr 2013 konnte Blom bereits über eine Million Dollar an Gewinn verbuchen.Die größten Gewinne erspielte er im Deuce to Seven Triple Draw sowie im Limit Omaha Eight or Better.

Sein Full Tilt Kollege Gus Hansen jedoch müsste mittlerweile auf Total Full Tilt sein – er verlor seit der Wiedereröffnung im November über 3.3 Millionen Dollar. Seine höchsten Verluste erspielte der Däne in seiner Lieblingsvariante Pot Limit Omaha. 

[cbanner#11]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben