ATP Tour by Graeme

Hallo Tennisfreunde. Eine Woche vor Beginn der Australien Open stehen noch einige Vorbereitungsturnier an. Ich habe mich mit einem Match des Turniers in Sydney beschäftigt.

Tommy Robredo vs. John Millman (08.01.13/2.Match Granstand)

Der 23 jährige Australier Millman fordert heute den 30 jährigen Tommy Robredo. Robredo der in seiner Karriere 10 Titel holen konnte (9 davon auf Sand) ist so langsam im Herbst seiner Karriere angekommen. In der letzten Saison konnte er in 12 Spielen auf der ATP-Tour 5 Siege erzielen. Ansonsten war er eher auf Challenger Turnieren zu finden und das auch eher auf seinem Lieblingsbelag dem roten Sand. Der Australier Millman stand in der letzten Woche in der 2.Runde von Brisbane und unterlag dort nur knapp in drei Sätze gegen den späteren Sieger des Turniers Andy Murray.

In der 1.Runde konnte Millman sein erstes Match überhaupt auf der ATP-Tour gewinnen. Er gewann in zwei Sätzen gegen den Japaner Ito. Für seinen heutigen Gegner Robredo ist es das erste Spiel der Saison. Er wird es mit Sicherheit schwer haben gegen den Jungen Australier. Millman konnte sich in der letzten Saison in der Weltrangliste von Platz 541 auf Rang 199 verbessern. Er spielte sehr erfolgreich auf der Challenger Tour und stand dort einige Male im Halbfinale. Für die beiden Rechtshänder ist es heute das erste aufeinander Treffen. Und ich denke das sich Millman gute Chancen ausrechnen kann das Match sehr eng zu gestalten. Wenn er so spielt, wie gegen Murray hat er sogar große Chance Robredo zu schlagen. Ich tippe hier heute auf ein Over 2,5 Sätze in diesem Match.

Bankroll: 379 €
Tipp: Over 2,5 Sätze für 2,30 Quote bei Tipico
Einsatz:10 €
Gewinn: 23 €

Viel Glück
Graeme

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben