Simon Deadman gewinnt die WPT National Dublin

Gestern starteten die letzten 10 verbliebenen Spieler bei der WPT National in Dublin, und als Chipleader ging Sean Prendiville ins Rennen. Mit 1.150.000 Chips hatte er die beste Ausgangsposition um einen Sieg einfahren zu können.

Am Ende sollte es aber nur für Rang 3 reichen, und Prendiville darf sich über € 30.250 Preisgeld freuen. Im Heads-Up saßen sich Deadman und Joachim Haraldstad gegenüber. In der finalen Hand ging Haraldstad mit KdTd All-in und wurde von Deadman mit Ts9s gecallt. Der Flop ergab zwar das Pair für Deadman, aber zahlreiche Outs für seine Gegner 9hAcJd. Der Turn brachte ein weiteres Ass Ah und River beendete das Turnier zugunsten von Simon Deadman 4d.

Simon darf sich über den WPT National Dublin Titel und ein Preisgeld in Höhe von € 67.000 freuen. Joachim Haraldstad bekommt als Runner-Up immerhin noch € 47.100

Anbei die gesamten Payouts:

1st – Simon Deadman – €67,500

2nd – Joachim Haraldstad – €47,100

3rd – Sean Prendiville – €30,250

4th – Jack Salter – €22,350

5th – Ben Carpenter – €16,750

6th – Tommy O Rourke – €13,750

7th – Dan Laming – €11,250

8th – Fintan Gavin – €8,900

9th – Philip Danner – €6,700

10th – Charley Harvey – €4,900

11th – Robertus Van Der Waal – €4,900

12th – Chris Kiefert – €4,900

13th – Daniel Hardy – €4,000

14th – Trevor Dineen – €4,000

15th – Murtagh Ward – €4,000

16th – Kevin Finnie – €3,450

17th – Sami Sidia – €3,450

18th – Lloyd Healy – €3,450

19th – David Wilkes – €3,000

20th – Jonathan Beck – €3,000

21th – Scott Shelley – €3,000

22th – Jude Ainsworth – €2,650

23rd – Laurence Essa – €2,650

24th – Ronan Gilligan – €2,650

25th – Kevin Parkes – €2,350

26th – Kuljinder Sidhu    – €2,350

27th – Thomas Saltonas – €2,350

Bildquelle: IrishPokerBoards.com

[cbanner#11]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben