Tennis Damen Hobart Halbfinale by Stig

Skive ist und bleibt eine Bank. Die hatten gestern wieder alle Chancen das Spiel zu gewinnen, aber 2 Pfostenwürfe entschieden am Ende für KIF Vejen das Spiel mit 30-28. Pironkova war chancenlos gegen Barthel, worüber ich etwas enttäuscht bin. Das wichtigste ist, daß die Kasse steigt.

 

 

Bankroll start: 10.000,- €

Bankroll aktuell: 11.691,45 €

 

01:00 Uhr Sloane Stephens – Elena Vesnina

Tipp 1 Quote 1,727 bei Sportingbet

Einsatz 350,- €, Gewinn 591,73 € nach Steuer

Die 19jährige Stephens ist eine kleinere Ausgabe von Serena Williams, nur erheblicher hübscher. Innerhalb des letzten Jahres hatte sie eine hervorragende Entwicklung. Sie spielt sehr frisch und auch offensiv, wenn sich die Gelegenheit bietet. Ihr Aufschlag ist in Ordnung und wenn sie erst lernt die richtige Mischung zwischen den Ball im Spiel zu halten und zum richtigen Zeitpunkt auf den Gewinnschlag zu gehen, wird sie eine kommende Top 10 Spielerin. Bereits in diesem Jahr kann es soweit sein, sie spielt sehr stabil auf alle Unterlagen und hat innerhalb der letzten 6 Monate fast nur gegen Spielerinnen, die über ihr auf der Weltrangsliste stehen, verloren. Hier ist sie zur Zeit auf Platz 29.

Vesnina hat dagegen in den letzten 2 Jahren etwas enttäuscht und ist auf Platz 68 der Welt zurückgefallen. Ihre Entwicklung ist ähnlich wie Wozniacki’s in die falsche Richtung gegangen. Ihre flachen Bälle hat sie nicht so wie früher unter Kontrolle und sie macht viele leichte Fehler. In Hobart hat sie zwar sehr gut gespielt, aber ich denke nicht, dass sie in der Lage ist, den Druck von Stephens auszuhalten.

 

Viel Glück!

 

Stig Top-Rasmussen

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben