WPT Baden: Mihails Morozovs gewinnt €550 PL-Omaha Event

Gestern startete Tag 1b der WPT in Baden. Wer allerdings auf PL-Omaha Action stand, durfte sich am €550 Side-Event versuchen. Am Ende setzte sich Mihails Morozovs aus Lettland durch. 

48 Spieler kamen an die PL-Omaha Tische und zahlten €550 Buy-In. Darunter auch Ismael Bojang, der erst vor wenigen Tagen das PL-Omaha Championship der EPT in Deauville gewinnen konnte. Doch für ihn war die Reise auf Rang 5 beendet. €1.880 für den Hamburger.

Schlussendlich setzte sich der Lette Mihails Morozovs im Heads-Up gegen Wilfried Vietor aus Deutschland durch und nahm die Siegprämie in Höhe von €8.905 entgegen. 

Rank

Player first name

Player last name

Nation

Prizemoney

1

Mihails

Morozovs

LAT

€ 8.905,-

2

Wilfried

Vietor

D

€ 5.770,-

3

Miha

Remic

Slo

€ 4.010,-

4

Peyman

 

D

€ 2.885,-

5

Ismael

Bojang

GAM

€ 1.880,-

6

Michael

Tabarelli

ITA

€ 1.630,-

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben