WPT Baden – Updates Tag 4

Zurzeit läuft die geballte Pokeraction bei der World Poker Tour Baden. Das WPT Main Event lockt hunderte Pokerbegeisterte aus der ganzen Welt und die Stars der Szene in den Kurort in der Nähe von Wien. Im wunderschönen Grand Casino ist Heute Tag 4 des €3.300 Main Events gestartet. In meinem WPT Update Blog werde ich mehrmals am Tag die aktuellen Geschehnisse und Entwicklungen in Baden zusammenfassen, euch mit Updates über die deutschsprachigen Spieler versorgen und natürlich meine Fotos des Tages mit euch teilen. Die neusten Meldungen seht ihr immer ganz oben.

Tag 4 ist beendet

Um kurz nach 02:00 Uhr stehen die 6 Finalisten endlich fest. Final Table Bubble Boy ist Adrian Apmann, der mit [Ax][Tx] gegen die Pocket Jacks von Vladimir Bozinovic verliert und €29.000 als Trostpreis erhält. Dadurch ist Vladimir auch wieder Chipleader und startet Heute um 14:00 Uhr mit 1.985.000 in den finalen Tag. Der Finaltisch wird fürs Fernsehen aufgezeichnet und zusätzlich mit 30 Minuten Verzögerung als Live Stream übertragen. Zu Beginn des Final Tables sind die Blinds bei 20.000/40.000 mit 5.000 Ante.

VornameNameNationChipcountPlatz
OswinZIEGELBECKERAUT1.115.0001
VladimirBOZINOVICSRB1.985.0002
GrzegorzWYRAZPOL550.0003
PaulBERENDENLD1.305.0004
KimmoKURKOFIN1.090.0005
MarvinRETTENMAIERGER1.565.0006

 

Aktuelle Chipcounts

VornameNameNationChipcountPlatz
OswinZIEGELBECKERAUT905.0001
VladimirBOZINOVICSRB2.400.0002
GrzegorzWYRAZPOL515.0003
AdrianAPMANNAUT690.0004
PaulBERENDENLD830.0005
RobertPRZYGODAGER710.0006
KimmoKURKOFIN440.0008
MarvinRETTENMAIERGER1.125.0009

 

Zähes Ringen

Seit fast 2 Stunden wird nun schon 8-handed gespielt und keiner der Spieler will gehen. Vor wenigen Minuten war es fast soweit, doch Mad Marvin Rettenmaier konnte dann doch mit Glück verdoppeln.

Er raist vom Button auf 60.000 und der Chipleader Vladimir reraist. Daraufhin pusht Marvin seine circa 800.000 All-in und Vladimir callt. Marvin zeigt Ks9h und ist hinten gegen AsQc von Vladimir. Der Flop kommt mit Tc8c8s, der Turn zeigt die 4s und Marvin steht kurz vorm Bustout. Doch auf dem River schlägt der Kd ein und so kann Marvin verdoppeln und hat weiterhin die Chance, auf seinen dritten WPT Titel.

Noch 8 Spieler

Erneut ist ein Spieler ausgeschieden. Cristian Mihu pusht seine letzten Chips gegen das open Raise von Marvin Rettenmaier All-in mit Qd3d und läuft gegen die Pocket Kings des Deutschen. Das Board kommt runter mit 8sTsJdJs5c und Christian ist raus als Achter für ein Preisgeld von €23.500.

Fedor Holz wird 10.

Fedor eröffnet aus UTG auf 40.000 und der Chipleader Vladimir Bozinovic 3-bettet auf 92,000. Daraufhin geht Fedor All-in für 455.000 und wird sofort gecallt.

Holz: AhKc
Bozinovic: QdQh

Das Board kommt runter mit Td9h2s9d9c und Fedor scheidet auf Platz 10 für €13.000 aus. Alle verbliebenen Spieler haben mindestens €18,000 sicher.

 

Chipcounts der verbliebenen 9 Spieler:

VornameNameNationChipcountPlatz
OswinZIEGELBECKERAUT570.0001
VladimirBOZINOVICSRB2.620.0002
GrzegorzWYRAZPOL488.0003
AdrianAPMANNAUT1.038.0004
PaulBERENDENLD563.0005
RobertPRZYGODAGER328.0006
KimmoKURKOFIN483.0008
MarvinRETTENMAIERGER1.230.0009
CristianMIHUROU280.0001

 

Bodo Sbrzesny out!

PartyPoker Pro Bodo Sbrzesny wird beim Main Event 11. Short in Chips open pusht er aus dem Small Blind mit kd3d und wird ge-snapcallt von Paul Berende im Big Blind, der mit AsKs aufwacht. Auf dem Flop von Kc8d3c gibt es zunächst Hoffnung für Bodo, denn er trifft Two Pair. Doch auf dem Turn pairt sich das Board mit der 8s, der River hilft ihm nicht und das war’s für Bodo. Platz 11 und €13.000 für ihn.

Das Spiel geht jetzt an einem 10-handed Table weiter. Wenn nur noch 6 Spieler übrig sind ist Tag 4 zu ende und die 6 Finalisten spielen morgen um 14:00 Uhr den TV-Final Table.

Dinnerbreak

Zurzeit ist beim Main Event eine Stunde Dinnerbreak. Noch 11 Spieler sind im Rennen um den Titel. Hier die aktuellen Chipcounts:

VornameNameNationChipcountTischPlatz
    241
BodoSBRZESNYGER400.000242
    243
PaulBERENDENLD542.000244
FedorHOLZGER445.000245
OswinZIEGELBECKERAUT522.000246
    247
GrzegorzWYRAZPOL550.000248
MarvinRETTENMAIERGER923.000249
    311
CristianMIHUROU336.000312
    313
RobertPRZYGODAGER633.000314
    315
    316
VladimirBOZINOVICSRB2.055.000317
AdrianAPMANNAUT568.000318
KimmoKURKOFIN704.000319

 

Bustouts

Wir sind runter auf 11 Spieler beim Main Event. Soeben erwischte es Michael Csango. Er scheidet auf Rang 12 aus und bekommt  €13.000 als Trostpreis. Michael pusht seine letzten circa 200.000 und Vladimir Bozinovic geht auch All-in.

Csango: Ac4d

Bozinovic: AsAh

Das Board kommt runter mit 7sKh2c9h3s und Csango ist raus.

Ebenfalls ausgeschieden sind Klaus Stanek Platz 13 €11.000, Lauri Pesonen Platz 14 €11.000, Gabor Peteri Platz 15 €11.000, Rien de Vries Platz 16 €9.200 und Martin Staszko Platz 17 für €9.200.

€10k Highroller – Butzhammer wird Zweiter

Nachdem er als klarer Underdog in Chips ins Heads-up ging, unterlag Thomas Butzhammer nun Mickey Petersen. Kurz vor der Entscheidung verlor Thomas einiges an Chips, als er auf einem Ace-high Board versucht zu Bluffen und sein Gegner mit [Kx][Tx] und der getroffenen Zehn als 2nd Pair callt. Kurz darauf raist Thomas auf 5.000 aus dem Small Blind und Mickey bezahlt. Der Flop kommt runter mit 6sJd2h, beide Spieler checken und auf dem Turn kommt die 8s. Thomas setzt jetzt 6.000 und Mickey callt. Der River bringt die 5s und Thomas setzt 16.000 mit 45.000 behind. Mickey geht All-in und nach einiger Bedenkzeit bezahlt Thomas. Er zeigt Jc7c und verliert gegen den Flush von Mickey mit Js3s auf der Hand.

Wir gratulieren dem sympathischen Deutschen zu der guten Leistung und €29.750.

Hier noch die gesamten Platzierungen in the money:

Platz 1 – Mickey Petersen: 50.000

Platz 2 – Th0mas Butzhammer: 29.750

Platz 3 – Steve O’Dwyer: €20.000

Chipcounts Main Event

Im Main Event sind immernoch 17 Spieler im Rennen. Es läuft Level 21 mit Blinds von 8.000/16.000 und 2.000 Ante und der Average Stack liegt bei 448.000.

Hier die aktuellen Chipcounts:

VornameNameNationChipcountTischPlatz
RobertPRZYGODAGER420.000241
BodoSBRZESNYGER650.000242
    243
PaulBERENDENLD680.000244
FedorHOLZGER245.000245
OswinZIEGELBECKERAUT590.000246
MichaelCSANGOAUT225.000247
GrzegorzWYRAZPOL330.000248
MarvinRETTENMAIERGER750.000249
GaborPETERIHUN265.000311
CristianMIHUROU328.000312
LauriPESONENFIN265.000313
RienDE VRIESNLD301.000314
KlausSTANEKAUT146.000315
MartinSTASZKOCZE246.000316
VladimirBOZINOVICSRB1.293.000317
AdrianAPMANNAUT539.000318
KimmoKURKOFIN321.000319

 

€10.000 Highroller – Thomas Butzhammer im Heads-up

Beim Highroller Event hat der Deutsche Thomas Butzhammer das Heads-up erreicht. Sein Gegner ist Mickey Petersen. Thomas geht als klarer Underdog in Chips in die finale Highroller Schlacht. Sein Gegner hat einen 4/1 Chiplead und Thomas spielt mit circa 30 Big Blinds.

Bustouts

17 Spieler sind noch im Rennen, drei von den ursprünglich 20 Tag 4-Startern sind bereits ausgeschieden. Gleich zu Beginn erwischte es Ismael Bojang. Er begann den Tag als Shortstack und nachdem er mit 20 Minuten Verspätung an den Tisch kam, hatte er bereits einiges an Chips für die Blinds verloren. Nach gerade einmal 15 Minuten am Tisch, ist das Main Event für Isi schon wieder beendet.

Robert Przygoda raist aus früher Position und Isi geht vom Cut-off All-in. Sein Gegner callt und Isi ist mit AcKh weit hinten gegen die Pocket Aces von Robert. Das Board bringt Ismael keine Hilfe und so scheidet er aus.

Bevor Ismael seinen Platz räumen musste, war noch der Österreicher Stjepan Jokic ausgeschieden. Preflop gehen alle Chips in die Mitte gegen Robert Przygoda. Stjepan ist mit [7x][7x] deutlich dominiert von den Pocket Tens von Robert. Das Board von Ks4cAcQd6d ändert nichts und der 770 Pro scheidet auf Rang 20 aus.

Ebenfalls ausgeschieden ist Arpad Kovecses, der von Bodo Sbrzesny vom Tisch genommen wurde.

Marvin verdoppelt

Marvin Rettenmaier, der mit einem kleinen Stack als 15. im Chipcount in den Tag gestartet ist, konnte im ersten Level des Tages verdoppeln. Preflop kommt es zu einem All-in, Marvin mit AhQh auf der Hand gegen die Pocket Kings von Paul Berende. Das Board kommt runter mit 5sAd2c8h4s und Marvin kann glücklich verdoppeln. Er ist jetzt wieder bei 715.000. Kann er seinen Lauf fortsetzen und an die großartigen WPT Erfolge der Vergangenheit anknüpfen?

Shuffle up and deal!

Tag 4 des €3.300 Main Events der WPT Baden ist gestartet. Die letzten 20 Spieler kämpfen um den Einzug ins Finale. Die Blinds sind bei 6.000/12.000 mit 2.000 Ante und es wird Heute bis auf die letzten 6 Spieler runtergespielt, die Morgen um 14:00 Uhr den Final Table bilden.

Hier die Chipcounts und der Seatdraw für Tag 4:

Tisch 24

  1. Bodo Sbrzesny – 242,000 
  2. (leer)
  3. Arpad Kovecses – 349,000
  4. Paul Berende – 895,000
  5. Fedor Holz – 642,000
  6. Oswin Ziegelbecker – 292,000
  7. Michael Csango – 336,000
  8. Grzegorz Wyraz – 300,000
  9. (leer)

 Tisch 25

  1. (leer)
  2. Martin Staszko – 421,000
  3. Ismael Bojang – 217,000
  4. (leer)
  5. Marvin Rettenmaier – 261,000
  6. Lauri Pesonon – 193,000
  7. Stjepan Jokic – 208,000
  8. Robert Przygoda – 114,000
  9. (leer)

Tisch 31

  1. Gabor Peteri – 247,000
  2. Cristian Mihu – 266,000
  3. (leer)
  4. Rien de Vries – 583,000
  5. Klaus Stanek – 199,000
  6. (leer)
  7. Vladimir Bozinovic – 975,000
  8. Adrian Apmann – 502,000
  9. Kimmo Kurko – 371,000

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben