Ongame jetzt mit Fast-Fold Variante „Strobe Poker“

„Strobe Poker“ ist die neue Fast Fold Variante des Ongame Netzwerks, die nun still und heimlich gelaunched wurde. Heute morgen war die „Strobe Poker“ Variante nach einem Update im Client sichtbar. Zum Ongame-Netzwerk gehören unter anderem Betsafe, Bettson und Goalwin.

Auf den kleinen Limits in Höhe von 5ct/10ct und 15ct/30ct ist die Fast Fold Variante „Strobe Poker“ bereits spielbar. Allerdings gibt es weder Strobe Spielgeld Tische noch kann man die Funktion auf den höheren Limits nutzen. 

Ongame ist nun einer der letzten Anbieter, die eine Fast-Fold Variante anbieten. Full Tilt bietet bereits Rush Poker, PokerStars Zoom, iPoker Speed, Microgaming Blaze und Party Poker FastForward an. Ob die Variante allerdings das Ongame Netzwerk weiter nach oben pushen wird, bleibt zu bezweifeln. Ende 2012 wurde das Netzwerk an das Unterhaltungs-Unternehmen Amaya Gaming verkauft. Amaya bezahlte €15 Millionen für Ongame.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben