Global Poker Index: Marvin führt, Nitsche Top 100


Jede Woche veröffentlicht der Global Poker Index (GPI) eine Liste der erfolgreichsten 300 Turnierspieler. Das neuste Update zeigt immer noch PartyPoker Pro Marvin Rettenmaier an der Spitze. Mit Dominik Nitsche ist nun ein weiterer deutscher Spieler in den Top 100 vertreten. Er liegt diese Woche neu auf Platz 93.

Damit machte der sympathische deutsche Pokerglobetrotter einen riesen Sprung nach vorne und verbesserte sich um 32 Positionen zur Vorwoche. Insgesamt hat die deutsche Pokerszene neun Spieler in den Top 100 und davon sogar vier unter den besten 25.

 

Die aktuelle Top 10 sieht folgendermaßen aus:

Wie man sieht, hat sich an den Positionen nichts verändert. Weiterhin an der Spitze ist der deutsche PartyPoker Pro Marvin Rettenmaier. Erst heute Nachmittag konnte er wieder Punkte sammeln, denn er hatte einen Deeprun bei der WPT Venedig und sein Lauf endete erst auf Rang 28. Als Shortstack ging er letztendlich mit [Kx][2x] All-in und schied gegen die Pocket Rockets von Xia Lin aus.

Die gesamte Liste der GPI Top 300 gibt es hier.

Zum Schluss haben wir noch die größten Aufsteiger sowie Absteiger der Woche für euch:

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben