SCOOP 2013: Danzer schnappt sich nächstes Bracelet

George Danzer hat es tatsächlich schon wieder geschafft. Erneut stand er bei einem SCOOP Event am Ende ganz oben auf dem Siegertreppchen und schnappte sich sein nächstes Bracelet. Für den Sieg bei Event #41-H, einem $2.100 NLHE 4-Max Turnier kassierte der Pokerstars Pro nach einem Deal im Heads-up $155.000. Sein Gegner, USoGotPwned freute sich über $168.988.

George setzte sich gegen 380 Spieler durch und kassierte neben dem Preisgeld und dem prestigeträchtigen Online Titel auch wichtige Punkte für die Gesamtwertung. Damit setzte er sich erneut an die Spitze vor dem Brasilianer ninotoronko. Danzer erreichte bei der aktuellen SCOOP Serie bereits vier Finaltische und schnappte sich zwei Titel.

 

Hier alle drei Ergebnisse von Event #41 im Überblick:

Event #41-H: $2.100 NL Hold’em 4-max – $600.000
Spieler: 380
Preispool: $760.000
Bezahlte Plätze: 44

1. George Danzer (AUT) *$155.000
2. USoGotPwned (UK) *168.988
3. w00ki3z (UK) $66.834
4. nofingdue11 (MEX) $41.390
5. pezler06 (UK) $29.965
6. SPEKTAH (CAN) $17.678
7. deamon10 (DEN) $17.678
8. yadio (CAN) $17.678

14. Chris “moorman1″ Moorman (UK) $9.006

Event #41-M: $215 NL Hold’em 4-max – $350.000
Spieler: 1.777
Preispool: $355.400
Bezahlte Plätze: 224

1. hownorez (Czech Republic) $37,843.50*
2. zebest_666 (Canada) $37,297.21*
3. 360flip019 (Canada) $40,397.81*
4. Ashton “theASHMAN103″ Griffin (Mexico) $12,630.91
5. Sklifus (Russia) $8,088.90

13. Mickey “mement_mori” Petersen (DEN) $2.580

Event #41-L: $27 NL Hold’em 4-max – $200.000
Spieler: 8.734
Preispool: $214.420
Bezahlte Plätze: 1.100

1. zhenmao75322 (China) $22,0014.98
2. naGlo_LgaL (Belarus) $13,324.04
3. vagos9 (Greece) $7,721.25
4. TournamenT29 (Russia) $4,764.40
5. dagsie89 (United Kingdom) $3,014.74

*Payouts nach Deal

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben