WSOP Event #11 – Levi Berger ist der 6-Max Champion


Start Ziel Sieg von Levi Berger. 14 Spieler kamen zurück an die Tische des 6-Max Events und der Chipleader Levi Berger schnappte sich das Bracelet. Für seinen Titel gibt es eine Siegprämie in Höhe von $473.000.

Event #11 rief 924 Spieler zum $2.500 NL-Hold’em 6-Max Format an die Tische des Rio Casinos. Nach zwei gespielten Tagen waren noch 14 Teilnehmer dabei und Levi Berger führte das Feld an. Mit Peter Bosen (26. für $11.345) verpasste der letzte deutsche Spieler knapp den Sprung ins Finale.

Mit Scott Clements und Mickey Peterson waren auch noch zwei bekannte Namen vertreten. Doch Peterson erwischte es bereits auf Rang 9 und somit verpasste er den Final Table. Die letzte Frau im Feld, Tamara Tibbles, musste als Erste an die Rail. Nach Tag 1 noch als Chipleaderin gestartet, ging sie zunächst auf Rang 6 ins Finale. Mit [Ax][4x] lief sie in Petersons [Ax][Kx] und das Board brachte keine Hilfe. 

Scott Clements verpasste sein drittes Bracelet, nachdem er im Heads-Up gegen Levi Berger verlor. Der Kanadier sicherte sich somit den größten Cash in seiner Karriere. 

—> Alle WSOP-News <—

WSOP – Event #10: NL-Hold’em 6-Max

Buy-In: $2.500
Teilnehmer: 924 
verbl. Spieler: 1

Preispool: $2.310.000
bezahlte Plätze: 108  

PlaceWinnerPrize (USD)
1Levi Berger473,019
2Scott Clements292,339
3Ben Palmer185,426
4Eddy Sabat121,711
5Jacob Bazeley82,297
6David Gonia57,282
7Clifford Goldkind41,011
8Marcio Cid41,011
9Mickey Petersen30,165
10Tuan Le30,165
11Luke Vrabel22,786
12Gary Pearce22,786
13Peter Turmezey17,657
14Tamara Tibbles17,657

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben