Tennis Challenger Prag Top-Chance by Stig

Wieder ein Tag zum vergessen ist vorbei. Beide Baseballspiele gingen im 13. und 14. Inning mit einem Punkt verloren. Nur Riske konnte ihr Spiel leicht in 2 Sätzen gewinnen. Heute habe ich eine Top-Chance gefunden, wo wir max. Gas geben, um wieder auf die Spur zu kommen.

 

In den nächsten Tagen werden mit hoher Wahrscheinlichkeit nur Kurztipps ohne Analysen wegen dem Hochwasser erfolgen. Das heißt auch, daß ich die Kurztipps evtl. auch im Laufe des Tages mit neuen Wetten aktualisieren werde.

 

Kurztipps geht um 14.30 online

 

Bankroll Start: 10.000,- €

Bankroll aktuell: 10.926,53 €

 

 

16:30 Uhr  Andreas Haider-Maurer – Ivo Minar

Tipp: 1 Quote 1,53 bei Titanbet

Einsatz 600,- Euro, Gewinn 918,- Euro

 

16:30 Uhr  Andreas Haider-Maurer -1,5– Ivo Minar +1,5

Tipp: 1 Quote 2,25bei Titanbet

Einsatz 400,- Euro, Gewinn 900,- Euro

 

Haider-Maurer spielt ein stabiles Jahr, wo er 4 x im Viertelfinale und letzte Woche in Fürth im Halbfinale stand. Er kommt mit 14-10 Siegen in 2013 nicht an das hervorragende Jahr 2012 ran, wo er das Saisonfinale auf der Challenger Tour erreichte nach 40-24 Siegan, davon 37-16 auf Sand. Hier fühlt sich der Österreicher klar am wohlsten. Heute trifft er in Prag auf Minar, der mehr als 320 Plätze hinter ihm auf der Weltrangliste steht. Der 29jährige Tscheche ist weit von seinem früheren Niveau entfernt. Mit 11-11 Siegen hat er zwar 2013 eine ausgeglichene Bilanz, aber 7 der Siege kamen in der Quali oft gegen schwächere Gegner.  Der einzige Sieg gegen ein Spieler in der Top 200 kam in Prag, als er Korolev (177) besiegen konnte. Der hat aber auch nicht Murers Stärke, und ich sehe Minar weit hinten in diesem Spiel. Unter normalen Umständen sollte Maurer in der Lage sein, einen leichten 2-0 Sieg einzufahren.

 

Viel Glück!

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben