Highstakesecke: Ragen70 ist zurück – und wie!

HeineckerNiklas „ragen70“ Heinecker hatte sich nach seinem unglaublichen Run im August eine Auszeit an den Highstakes-Tischen genommen, aber diese ist nun beendet. Gestern spielte er 2-7 Triple Draw und war mit einem Plus von $475.000 der größte Gewinner des Tages.

Der größte Teil dieser Winnings stammt von zwei Heads-Up Matches: „PostFlopAction“ nahm er in nur einer Stunde $246.000 ab, gegen „Seb86“ verbuchte er in über vier Stunden und 600 Händen weitere $175.400 an Gewinnen. Heineckers beeindruckendes Comeback brachte ihm insgesamt $475.000 ein, was ihn zum größten Gewinner des Tages machte.

Direkt dahinter folgt Alex „Alexonmoon“ Luneau: Er gewann in Ringgames mit Patrik Antonios, Gus Hansen, Viktor Blom und „kagome kagome“ über $330.000. Viktor Blom hingegen legte wie üblich eine wahre Achterbahnfahrt hin: Zunächst gewann er $300.000 beim PLO und Triple Draw, nur um diese beim $500/$1.000 NLHE Cap gegen „RookieNFL“ wieder komplett zu verlieren. Nachdem Blom zu Beginn des Jahres die Tische dominierte, scheint es nun so, als würde sich das Blatt wenden.

Hier noch die größten Gewinner des gestrigen Tages:

ragen70 +$475k

Alexonmoon +$331.8k

RookieNFL +$166.9k

xTCBx +$109k

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben