Spielbank Hohensyburg – Autumn Masters: Heute beginnt der letzte Starttag

Casino Hohensyburgphoto
Der letzte Starttag der Autumn Masters steht heute an. Gestern versuchten sich weitere 37 Spieler in der Spielbank Hohensyburg, 18 Spieler überlebten den Tag. 

Nach zwei Starttagen waren bereits €44.000 im Preispool. Gestern sorgten 37 Spieler an Tag 1c mit 11 Re-Entries für weitere €19.200 und somit sind bereits €63.200 im Pott. Unter den Spielern war wieder einmal Mr. Bond vertreten, der erneut scheiterte. Des Weiteren gab es wieder zahlreiche anonyme Spieler, darunter sogar ein Bracelet Gewinner. Dieser war am Ende des Tages in Level 7 auf 275 Jetons zurückgefallen, konnte aber wieder mehrfach verdoppeln und tütete am Ende des Tages 20.300 Chips ein. 

Wollt ihr einen Teil des Preispools mit nach Hause nehmen, dann müsst ihr schleunigst in die Spielbank Hohensyburg fahren, denn um 19 Uhr beginnt der letzte Starttag 1d. Für €400 + €40 seid ihr mit von der Partie.  Ein Rake-freies Re-Entry ist bis Level 4 möglich. Die Spieler erhalten 15.000 Chips und die Leveldauer beträgt 45 Minuten.

Wer teilnehmen will, kann sich entweder vor Ort oder im Online-Buchungsportal einen Platz reservieren. Alle weiteren Infos findet ihr hier.

RangNameNameChipcount
1.Leiendecker, Andreas 75.200
2.Diekmann, Frank 57.300
3.Schäfer, Marcel 52.200
4.NN 52.000
5.Mandrake 49.500
6.Selimi, Idriz 47.800
7.Decker, Thomas 45.700
8.Cubukcu, Ömer 45.300
9.Sammy 41.900
10.Deimann, Fabian 40.500
11.NN 36.500
12.Beniesch, Nissim 30.100
13.Griese, Frank Björn 29.300
14.Kuhnen, Thomas 27.300
15.NN 25.400
16.Pasini, Domenico 23.400
17.NN 20.300
18.Ensan, Hossein 20.300

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben