King’s Besitzer Leon Tsoukernik shippt den Starter zum Auftakt des Pokerman Festivals

UnbenanntUnbenanntVor wenigen Tagen hatten wir euch bereits das aktuelle Special im King’s Casino vorgestellt: Diese Woche läuft das Pokerman-Festival. Das Main Event startet heute, aber ein Turnier wurde bereits entschieden: Im Pokerman Starter setzte sich ein bekanntes Gesicht durch.

Bei insgesamt 118 Entries wurde die Garantiesumme von €8.000 knapp verpasst, die Differenz legte das King’s aber drauf. Der Löwenanteil des Preispools blieb direkt im Hause: Leon Tsoukernik, Besitzer des King’s Casinos, zeigte, dass er auch am grünen Tisch bewandert ist und gewann für den ersten Platz €2.234.

Ab heute läuft im King’s dann das Main Event: Bei einem Buy-In von €100 wird ein Preispool von €40.000 garantiert. Um 16.00 startet ein €20 Satellite mit mindestens 10 Sitzen zum Pokerman Main Event, bei dem es ab 19:00 „Shuffle Up and Deal“ heißt. Das Turnier wartet mit drei Starttagen auf und am Sonntag wird das Finale ausgespielt.

Neben den täglichen Satellites finden noch weitere Side-Events statt (für vergrößerte Darstellung anklicken):

pokerman_600

Alle weiteren Informationen zum Pokerman Festival findet ihr auf der offiziellen Homepage des King’s Casinos.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben