CCC Wien Simmering: Deal beim Sonntags Turbo Turnier – Triple 20 Update

ccc_lugner_300x300_scaled_cropp
Die Concord Card Casino Gruppe feiert ihr 20-jähriges Bestehen. Doch neben den zahlreichen Events anlässlich des runden Geburtstags, gibt es auch noch die gewohnt gut organisierten Events. Gestern wurde unter anderem in Wien Simmering am Final Table des Sonntags Turbo Turnier zu acht gedealt!

Am 7. Oktober 2013 feiern die Concord Card Casinos ihr 20-jähriges Bestehen. Da lassen sich auch Österreichs Promis nicht lange bitten und reihen sich in die lange Schar der Gratulanten ein. Die Pokerfans erwartet ein Programm der Spitzenklasse und über € 10.000,- an Geschenken und Aktionen und Jeder kann gewinnen!

Unter anderem gibt es das Triple 20 Turnier, das in allen CCC inklusive dem Montesino ausgetragen wird. Am 5. und 6. Oktober folgt das Finale. Der Turnierstart des Finales ist jeweils um 15:00 Uhr. Die Spieler starten mit ihren in den Vorrunden erspielten Chipcounts. Die Blinds beginnen bei 10.000 / 20.000 mit einem Ante vom 2.000. Am ersten Tag des Finales werden 10 Levels gespielt. Am zweiten Tag wird das Turnier fertig gespielt.

€202.020 sind garantiert und alle Spieler im Finale gewinnen zumindest € 300. Auf den Sieger des Turniers warten über € 30.000. Die Spieler im Vorfinale jeder Filiale gewinnen € 50 bis € 150. Aktuell sind bereits 9.329 Entries gezählt und somit ein Preispool von €186.580 erreicht. Der garantierte Preispool könnte also noch überboten werden.

Gepokert wurde gestern im CCC Wien Simmering ebenfalls. Ein €50 Turbo Event lockte 56 Spieler an die Tische, die zusätzlich 25 Rebuys nahmen. Am Ende einigten sich die verbliebenen acht Spieler am Final Table auf einen Deal und jeder nahm €560 mit nach Hause. Ab heute starten übrigens die „Deep Stack Days“ mit in Summe über € 75.000 garantiert. Alle Informationen hierzu findet ihr auf der aktuellen Concord Card Casinos Homepage. 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben