Heute startet Tag 1B der Deutschen Poker Tour im King‘s

deutschepokertour_300x300_scaled_cropp
Gestern ging es wieder los mit reichlich Pokeraction im King’s Casino in Rozvadov. Der erste von insgesamt drei Starttagen bildete den Startschuss für das €195 Main Event der Deutschen Poker Tour. Insgesamt wurden 144 Entries getätigt und am Ende sollten 30 Spieler übrig bleiben und sich für das Finale am Sonntag qualifizieren.

Chipleader nach Tag 1A ist der Deutsche Peter Karl mit einem Stack von 482.500 in Chips. Es folgen Lukas Cisarovsky aus Tschechien mit 434.000 und Nikolay Karman aus Russland mit 365.500 in Chips. Insgesamt drei Entries sind an den drei Starttagen des Main Events möglich (1x Buy In + 2x Re-Entry). €100.000 werden beim Main Event garantiert.

Heute um 19:00 Uhr beginnt dann der zweite Starttag im King’s. Wer sich für weniger Geld ein Ticket für das Main Event sichern möchte, der hat um 15:00 Uhr beim €40 Satellite die Chance dazu. Neben dem Main Event gibt es heute auch ein €80 Deepstack Turbo Event ohne Antes. Los geht es um 20:00 Uhr mit 30.000 Startingstack und Blindlevel im 10-Minutentakt.

Alle Informationen gibt es wie immer unter pokerroomkings.com.

Hier noch die Chipcounts nach Tag 1A des Main Events:

Last NameFirst NameCountryChipcount
    
KarlPeterGermany482.500
CísařovskýLukášCZ434.000
KarmanNikolayRussia365.500
WeitlandStefanGermany364.500
HniličkaJanCZ324.500
PoláčekStanislavCZ299.500
RegnerFelixGermany253.500
RiemenschneiderMichelGermany251.000
Andy Boy Germany240.500
DostálZdeněkCZ179.000
Jerry China177.000
BohuleinChrisGermany175.000
LepiorzSvenGermany167.000
UrbanDavidSVK164.500
Flash Dance Germany161.000
ZakkoKloudGermany160.500
KaiumiWassiGermany157.500
Christian1110 Germany150.000
LaubertTobiasGermany132.500
PierretFrancoisBelgium130.500
RoubalTomášCZ128.000
HoferekPetrCZ125.000
Clooney Germany122.000
SpagnoloRobertoItaly115.000
MutzbauerHansGermany106.500
Nicholson Poland97.500
PuissantGregoryBelgium89.000
VriensArnoNetherlands86.000
CaglanTimurGermany71.500
HülsmannMartinGermany49.500

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben